Anzeige

Ostereierschießen der Damenabteilung vom SV Döteberg

v.l. Petra Stronk, Corinna Vorwerk, Marianne Röhrbein
Zum Ostereierschießen trafen sich die Damen des Schützenverein Döteberg im Vereinslokal „Landgasthof-Bähr“ Mit Spannung, wer bekommt die meisten Eier, gingen die Damen an die LG-Waffen. Jede bekam zwanzig Schuss, die dann auf 10tel Ausgewertet wurden. Als Siegerin ging bei diesem Wettkampf Corinna Vorwerk mit 205.1 Ring hervor. Gefolgt mit 204,5 Ring Petra Stronk und Marianne Röhrbein mit 201,0 Ring. Der Spaßfaktor bei diesem Schießen ist immer sehr hoch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.