Anzeige

Melanie Borges verlängert ihre Amtszeit als Königin um ein weiteres Jahr

Von Links: Juniorenkönigin Kristin Adler, König Dirk Tschersig, Königin Melanie Borges.
Seelze: Schützenverein Gümmer | Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenverein Gümmer setzte sich Melanie Borges in einem neunzehnköpfigen Teilnehmerfeld der Damen an die Spitze. Mit 49 Ring erlangte sie die Königswürde vor ihren ringgleichen Schützenschwestern, Majka Boldt, Evi Schulz und Ute Kaukemöller, jeweils 48 Ring. König an ihrer Seite für das Amtsjahr 2010 ist Dirk Tschersig, der vor eineinhalb Jahren als 200.stes Mitglied dem Verein beitrat. Auch Dirk Tschersig setzte sich mit 49 Ring gegen über seinen 25 Schützenbrüdern durch. Auf Platz 2 und 3 kamen mit 48 Ring Rainer Strickling und Michael Schmidt. Juniorenkönigin wurde Kristin Adler mit 44 Ring vor Nathalie Hackbarth und ihrer Schwester Jessica. Der Jugendkönig ging an Benedict Hagel mit 45 Ring, vor Rebecca Roht und Niclas Dettke. In der Schülerklasse A wurde Malte Fischer und in der Schülerklasse B sein Bruder Lukas Fischer König.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.