Anzeige

Licht und Schatten!

Ohne jegliche Chancen verloren die alten Herren des TuS Seelze in der Kreisliga gegen den TSV Krähenwinkel/Kaltenweide glatt mit 0:3 Toren. Zumindest konnte man davor beim TSV Luthe (3:4) den ersten Dreier einfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.