Anzeige

Jahresabschlusstraining der Erwachsenen

Die Präsidenten bringen die Mitglieder zum Schwitzen

Am 16.12. fanden 40 Seelzer Karateka aus allen Trainingsgruppen und jeder Graduierung den Weg ins Dojo, um sich vom Präsidenten Thomas Keese (4.Dan) und dem Ehrenpräsidenten Wilfried Nickel (5.Dan) trainieren zu lassen.
Den Auftakt machte Thomas, der den Kopf bei der Erwärmung schon mal zum Glühen brachte.
Wilfried übernahm dann und machte mit drei Techniken ein überaus Kräftezehrenden traditionelles Training. Er verglich immer wieder die Bewegungsmuster aus dem Kumite und der SV.
Immer wieder wurden von beiden Trainern Kräftigungs- und Dehnübungen eingebaut. Zeit zum verschnaufen blieb aber nicht, denn danach wurde auch schon weiter an den Techniken gefeilt.
Dabei kam jeder auf seine Kosten, egal ob Anfänger oder Oberstufe- Bewegungsabläufe, Präzision und Dynamik.
Beide verstanden es die Schwitzende Masse weiter zu motivieren und noch die letzten Prozente herauszuholen.
"Hammertraining", "Endlich Platz für die Weihnachtsgans", "jetzt schmeckt das Bier doppelt gut", "WoW. geil", "richtig Spaß gemacht."," bin ich jetzt Platt" oder einfach `nur` ein Riesenablaus waren die Reaktionen zu Training.
Nach über 2 Stunden Training begann der "gemütliche" Teil. Jeder hat Fingerfood zum Buffet beigetragen und so wurde bei leckeren Getränken und leckerem Essen viel gesprochen, diskutiert und gelacht.
Thomas dankte im Anschluss noch einmal den Trainierenden, dass sie auf einem tollen Weg sind und den Trainern, dass sie Woche für Woche im Dojo stehen und ihr Wissen weitergeben.
Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und vielen Dank für das sensationelle Buffet.
Der Karate-Club Seelze e.V. geht nun erst einmal in die Weihnachtsferien. Wir freuen uns auf das Jahr 2017 mit euch und vielen gemeinsamen Trainingseinheiten und tollen Aktivitäten.
ABER......
Ab dem 09.01.2017 geht das Training weiter. Zu diesem Zeitpunkt startet auch der neue Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene – immer montags ab 19:00 Uhr. Alle Karate-Interessierten sind zum Reinschnuppern herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.