Anzeige

Im Verein ist jeder ein Star.

Die neuen T-Shirts werden stolz präsentiert !!
Diese Aufschrift zierte die neuen T-Shirts, die die Mitglieder der Nordic Walking Gruppe des TV Lohnde auf ihrer Spartenversammlung überreicht bekamen.

Die T-Shirts hatte Roland Scholz für die Gruppe organsiert, ebenso wie einen nagelneuen Bollerwagen, den er dem TV Lohnde gespendet hat. Dieser steht nun im Gerätehaus des Vereinsheims und kann selbstverständlich von allen Gruppen des TV Lohnde genutzt werden.

Auf der Spartenversammlung wurde Organisatorisches wie anstehende Volksläufe und Veranstaltungen besprochen. So wurde u.a. die Anmeldung für den 15. Ryka Frauenlauf im August in Hamburg vorgenommen, an dem die Gruppe mit 13 Läuferinnen auf der 7,5 km Strecke rund um die Außenalster starten wird.

Gleichzeitig wurde das 7-jährige Bestehen der Nordic Walking-Gruppe unter der Leitung von Elke Scholz mit einem gemeinsamen Frühstück gefeiert.

Die mittlerweile fast 30-köpfige Gruppe, die sich aus Frauen und Männern im Alter von 23 bis 74 Jahren zusammensetzt, trifft sich inzwischen auch immer öfter zu gemeinsamen Radtouren und ausgedehnten Wanderungen im Harz und im Deister.

Trotz des stetigen Wachstums der Gruppe sind neue Mitglieder nach wie vor gern gesehen.

Die Gruppe trifft sich ganzjährig immer Montags um 17.00 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz in Lohnde. In den Sommermonaten wird zusätzlich Mittwochs um 18.30 Uhr gelaufen. Auch Anfänger bzw. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

Nähere Informationen erteilt Übungsleiterin Elke Scholz unter der Telefonnummer 05137/ 21 21.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.