Anzeige

DKKF gastiert mit All Style Turnier erneut in Lohnde

Seelze: Bürgerhaus Lohnde |

Am Samstag, dem 17.11.2018, fand das 5. "All Style Semikontakt Formen / Waffenformen F.I.S.T. Self-Defense" Turnier der Deutschen Kampfkunst Föderation beim Judoverein Nippon Lohnde statt.

90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehrerer Vereine unterschiedlicher Stilrichtungen nahmen an dem Turnier in der Turnhalle des Bürgerhauses teil, darunter auch viele Kinder und Jugendliche. Obwohl nur ein kleiner Verein haben sich offenbar die gute Organisation in Lohnde, der tolle Ablauf und der Service auch neben der Kampffläche bereits herumgesprochen, so dass die DKKF nun schon zum zweiten Mal hier gastierte. Vereinspräsident Heinz Hoffmann und Spartenleiter Michael Schumann sparten denn auch nicht mit Lob für den hohen persönlichen Einsatz vieler Vereinsmitglieder.

Auf zwei Kampfflächen mit je drei Kampfrichtern wurden die verschiedenen Einzel- und Teamwettkämpfe ausgetragen. In den Kampfpausen stand ein reichhaltiges Buffet zur Stärkung bereit, um das sich die Damen der Tae Kwon Do Sparte unseres Vereins besonders verdient gemacht hatten. Soviel Fleiß und Einsatz der Gastgeber wurde am Ende auch belohnt durch einige herausragende Platzierungen:

1. Platz Formen Kata/Hyong: Lea Schumann
2. Platz Formen Kata/Hyong offene Klasse Dan Träger: Lea Schumann
1. Platz F.I.S.T. Self Defense Team: Nippon Lohnde mit Lea Schumann, Martina Jäger, Mandy Ippolito, Michael Schumannn und Heinz Hoffmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.