Anzeige

Die Pokale „Kreis- und Karin-Stille“ wurden aus geschossen.

Die Damen vom Schützenverein Döteberg trafen sich zum Pokalschießen. Bei Kaffee und Kuchen wurde sich im Vorfeld gestärkt dann ging es auf den KK-Stand und jede Dame hatte je 10 Schuss zur Verfügung, der beste Teiler wurde gewertet und den KreisPokal gewann mit einem 128,0 Teiler Kerstin Röhrbein und den Karin-Stille-Pokal verteidigte mit 360,1 Teiler Ilse Bähr-Pinkerneil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.