Anzeige

Dankeschön des SV Velber an seine Ehrenamtlichen und engagierten Helfer

Dankeschön-Frühstück an die Ehrenamtlichen, Übungsleiter und engagierte Helfer
Wieder hat sich der SV Velber bei seinen Übungsleitern, Ehrenamtlichen und engagierten Helfern mit einem gemeinsamen Frühstück bedankt. Am 22. Januar fanden sich 33 geladene Gäste im Restaurant Flügel‘s in Seelze ein und wurden vom 1. Vorsitzenden, Detlef Lutat, herzlich begrüßt. Er bedankte sich im Namen des Vorstandes bei allen Anwesenden für ihr außerordentliches Engagement im Laufe des Jahres für den Verein und betonte, dass der Verein durch dieses Engagement erst z.B. Sportangebote ermöglichen kann, oder das die Halle sich auch von außen „sehen lassen kann“.

Gemeinsam ließ man es sich bei Kaffee und einem sehr guten Frühstücksbuffet gut gehen und tauschte Neuigkeiten „rund um seine Sparte“ aus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.