offline

Evelyn Werner

13.165
myheimat ist: Seelze
13.165 Punkte | registriert seit 23.04.2008
Beiträge: 1.822 Schnappschüsse: 212 Kommentare: 634
Folgt: 64 Gefolgt von: 78
Ich mache dies und das.. Ich engagiere mich für die Bürgerstiftung Seelze, organisiere Kulturreihen in meinem Dorf, weil ich ehrenamtliches Engagement für selbstverständlich halte. Gern tanze ich Tango argentino. Dazu bin ich eine Hobbyfotografin und Hobbyfilmerin und habe gern meine Hände in der Erde meines Gartens. Und reisen schafft Weitsicht. Es gäbe noch viel mehr über meine Aktivitäten zu schreiben.....
4 Bilder

Er ist Christian Morgenstern oder? 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 12.05.2022 | 73 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Reinhard Röhrs ist Musiker, Jazz-Musiker. An diesem Abend ist er mehr – viel mehr! Es klingt so alltäglich, wenn er seinen Abend selbst beschreibt: Reinhard Röhrs vertont Gedichte von Christian Morgenstern, würde er wohl sagen. Das stimmt so nicht! Reinhard Röhrs scheint in die Figur von Christian Morgenstern zu kriechen, obwohl er sich weder kostümiert noch in der Ich-Form erzählt. Seit mehr als 20 Jahren spielt er...

3 Bilder

Abendkirche 2022 mit Peter Büttner & Simon Becker-Foss

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 25.04.2022 | 38 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Dem Thema der Abendkirche, der Jahreslosung 2022, nähern sich die Gasttheologen dieser Reihe sehr unterschiedlich. „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ Pastor i.R. Peter Büttner hatte in der St. Barbara-Kirche ein bekanntes Publikum vor sich. Viele der BesucherInnen der fast vollen Kirche kannten ihn aus seiner aktiven Zeit in Kirchwehren. Andere waren neugierig auf ihn. Ähnlich ging es dem Musiker der...

3 Bilder

Musikgefühl 2.0 – sie haben es!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.04.2022 | 62 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Musikgefühl 2.0 – das sind zweifelsohne Marcus Sundermeyer und Nicolae Gutu. Sie überzeugten alle an diesem Abend. Das zeigte sich direkt, denn sie wurden sofort zu einem Festival engagiert. Schon der Start in diesen Abend zeigte, dass sie mit Fantasie ihre Musik gestalten. Das Konzert begann und die beiden Musiker waren nicht zu sehen – aber zu hören. Sie starteten mit einer eigenen Improvisation und diese hatte gefühlte...

1 Bild

Gläserne Begegnungen beim Zahnarzt

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 22.03.2022 | 49 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | Es muss nicht nur für Laien interessant gewesen sein, als das Heimatmuseum Seelze ankündigte: Nun gibt es eine Zahnarzt-Praxis im Museum. Ob es die Ankündigung war, dass es eine Praxis mit Geschichte ist? Ob es die Tatsache war, dass sie vollständig ist? Ob es die Erinnerungen an durch Mark und Bein gehende Bohrgeräusche, die sich tief in das Gedächtnis eingegraben haben, ist? Jedenfalls war schon die erste...

1 Bild

Da ist zusammen gekommen,….

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 20.03.2022 | 95 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | was zusammen gehört. Das Heimatmuseum Seelze hat schon lange einen Frisiersalon. Es gab ihn schon, als das Museum noch im alten Bauernhaus in Letter war. Es war ein Teil der Ausstattung eines Frisörsalons, der wirklich in Seelze-Letter existierte. Er sah immer komplett aus, aber er war nicht komplett. Das stellte sich erst heraus, als ein anderes Museum in 5o km Entfernung sich meldete. Dort fanden sich im Archiv...

3 Bilder

Wenn ein kleiner Gegenstand eine Geschichte erzählt.

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.03.2022 | 97 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | Auf der Webseite des Heimatmuseums Seelze ist eine Knopf-Ausstellung angekündigt, die am 27. März 2022 ihre Tore öffnet. Und ganz ungewöhnlich: Man muss „Eintritt“ zahlen. Einen oder auch mehrere Knöpfe. Heute früh war das Wetter nicht gerade einladend. Da dachte ich mir, suche ich doch schon mal einen Knopf raus. Ich will ja vorbereitet sein. Ich holte also das Nähkästchen, das ich als dem Haushalt meiner Mutter...

1 Bild

Extrawurst - Wird uns hier der Spiegel vorgehalten?

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Calenberger Neustadt | am 14.03.2022 | 93 mal gelesen

Hannover: Die Hinterbühne | Auf den ersten Blick scheint es einfach eine Anreihung von Klamauk zu sein, was auf der Bühne der Hinterbühne läuft. Aber man würde „Die Tribüne“ nicht gerecht, denn diese Theatergruppe macht es sich nicht leicht, auch nicht mit dem Stück „Extrawurst“, der Komödie von Dietmar Jacobs & Moritz Netenjakob. Es geht einfach nur um die Jahreshauptversammlung eines Tennisvereins und das Publikum sind die Mitglieder es Vereins....

6 Bilder

Die Goldenen Zwanziger - vor 100 Jahren und hoch aktuell

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.03.2022 | 137 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Auch wenn die die Erzählungen der Ereignisse in den 1920er Jahren von Kersten Flenter oft an Aktualität nicht zu übertreffen ist, auch wenn es schmerzhafte Parallelen gibt, dem Trio Absinth & Charleston gelang es, von den Nachrichten dieser Tage abzulenken. Woran lag es? An den gut bekannten Texten der Lieder der 20er Jahre? An den wohl temperierten Tönen des Klaviers? An den Texten der Zeit? An der Stimme der Sängerin? An...

34 Bilder

Das Zeitalter der Fische

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Wennigsen | am 11.03.2022 | 208 mal gelesen

Wennigsen (Deister): Wennigsen | Ein, zwei Sekunden der totalen Stille, dann gibt es viel, viel Applaus. Und es ist keine übliche Stimmung als die Besucher:innen den Saal verlassen. Es beginnt nicht sofort das kommentierende Plappern. Man geht recht still aus dem Saal. Es gibt noch so viel zu denken. Es gibt noch so viel zu verarbeiten. Es beschäftigt. Warum ist das so? Die Grundlage des Stückes ist ein 1937 erschienener Roman von Edmund (Ödön) Josef...

1 Bild

Ein Irrtum der Natur?

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.02.2022 | 14 mal gelesen

Sie leuchtet schon aus ganz weiter Ferne, diese gelbe Blüte. Rings herum ist alles noch sehr grau und braun. Irgendwo stehen ein paar vorwitzige Schneeglöckchen und die ersten Krokusse. Logisch – passt in die Zeit. Und dann dieser gelbe „Leuchtturm“. Es gibt eine Erklärung: Nach den vielen, vielen grauen Tagen, die nicht Winter und nicht irgendeine andere Jahreszeit waren, wollte diese Narzisse es wissen! Sie wollte die...

8 Bilder

Das Trio Altami zauberte lächelnde Gesichter

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.02.2022 | 69 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | In der gut besuchten St. Barbara-Kirche war die Laune alle Besucher:innen schon nach den ersten Tönen vom Trio Altami - Tanja Bott – deutsche Schäferpfeifen, Michael Möllers – Bratsche, Geige und Alexander Peters – Gitarre, Mandoline – auch unter den Masken zu sehen und zu spüren. Die Musik, der sich dieses Trio verschrieben hat, stammt aus der Sammlung Dahlhoff. Diese Sammlung umfasst knapp 1400 Seiten schönster...

1 Bild

Ersatzbepflanzung 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 31.01.2022 | 48 mal gelesen

Immer wieder kann man lesen, dass irgendwo ein Gebäude errichtet wird und dafür Bäume gefällt werden. Um diese Baumvernichtung zu rechtfertigen gibt es die Idee der Neubepflanzung an anderer Stelle. Man man es ganz gut machen will, dann wird für einen gefällten Baum eine Ersatzbepflanzung von zwei oder gar drei neuen Bäumen. Gut, die Idee könnte sein, dass die neuen Bäume ja nicht die Krone des alten Baumes...

3 Bilder

Abendkirche 2022 - Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 31.01.2022 | 50 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Viel Emotion bei dieser Abendkirche im Januar 2022. Er erwähnt sie nur ganz kurz am Anfang, die Jahreslosung 2022 (Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen) und doch ist seine Predigt, die Geschichte seines Lebens die gelebte Jahreslosung. Pastor George Andoh spricht sehr gut Deutsch, immerhin lebt er nun schon seit vielen Jahren in diesem Land, aber er möchte sicher sein, dass haargenau seine Pointierung seines...

2 Bilder

Ein Blick in die Glaskugel 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 29.01.2022 | 77 mal gelesen

Seelze: Heimatmuseum Seelze | Die Gedanken zur Glaskugel entstanden nach einem Clip im NDR-Fernsehen, der über einen Lieblingsort berichtete. Ich weiß gar nicht mehr, um welchen Lieblingsort es ging, denn meine Gedanken trugen mich fort. Welches ist mein Lieblingsort? Ganz schnell kamen meine Gedanken in Probleme. Ich sah sofort das Lohnder Meer vor mir – die Stelle, an der der Stichkanal auf den Mittellandkanal trifft. An dieser Kreuzung sitzend kann...

2 Bilder

Einmalig war dieser 12xk-Abend 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 14.01.2022 | 28 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Natürlich ist jede Veranstaltung der Reihe 12xk einmalig, denn sie ist live und das macht schon ihre Einmaligkeit aus. Aber wenn es der 120. Abend ist, dann das schon nennenswert. Mit dem 120. Abend begann das 12. Jahr dieser Reihe am 12.1.. Und wer nachzählt wundert sich. Ja. Eigentlich hätte schon am Ende des 10. Veranstaltungsjahres dieses kleine Jubiläum stehen sollen, aber es sind ja ein paar Abende der Pandemie zum...