offline

Evelyn Werner

11.923
myheimat ist: Seelze
11.923 Punkte | registriert seit 23.04.2008
Beiträge: 1.605 Schnappschüsse: 212 Kommentare: 630
Folgt: 64 Gefolgt von: 76
Ich mache dies und das. Zum Beispiel bin ich Pressesprecherin der Fraktion Bündnis90/ Die Grünen im Rat der Stadt Seelze. Ich arbeitete vor Jahren ehrenamtlich mit beim City-Marketing in Seelze. Ich engagiere mich für die Bürgerstiftung Seelze, organisiere eine Kulturreihe und tanze gern Tango argentino. Dazu bin ich eine Hobbyfotografin. Es gäbe noch viel mehr über meine Aktivitäten zu schreiben.....
12 Bilder

Alles – nur kein Klamauk, aber alte Musik!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | vor 19 Stunden, 11 Minuten | 19 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Wer damit gerechnet hatte, dass dieses ein Abend zum auf die Schenkel schlagen würde, der wäre schwer enttäuscht worden. Die vier Musiker von Psalter Dreyzehn  tauchten tief in die Musik des 16., 17. und 18. Jahrhunderts ein. Dafür war die stilvolle Kleidung nur eine Äußerlichkeit. Anders war es schon mit den nicht zählbaren Instrumenten. Sie sind zum Teil originalgetreue Nachbauten der Musikinstrumente der Zeit. So hatten...

28 Bilder

Rose & Walsh

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 03.02.2019 | 87 mal gelesen

Seelze: Forum Geschwister-Scholl-Schule | Es muss irgendwie skurril zugehen, sonst wäre es nicht typisch für die Kleine Bühne Seelze. Und so war und ist auf diese Theatergruppe wieder Verlass. Mit dem Stück „Rose & Walsh“ haben sie wieder eine Vorlage gefunden, die alle Bedingungen erfüllt: Es gibt was zum Staunen, es gibt was zum Wundern, es gibt was zum Schmunzeln. Dieses Mal war das Schmunzeln ein wenig, ein ganz wenig weniger vertreten. Die Theatergruppe hat auch...

1 Bild

Ist Radfahren eine Frage der Intelligenz? 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 03.02.2019 | 103 mal gelesen

Seelze: Harenberger Meile | Ob man sich diese Frage stellen kann? Die Antwort ist ja! Wie ist sie nun entstanden und wie ist die Antwort? Die Geschichte: Harenbergs Hauptstraße hat eine neue Asphalt-Decke bekommen. Das ist nicht außergewöhnlich. Und natürlich wird dann die Straßenbeschriftung neu gemacht. Da aber beginnt nun die Überraschung. Ein Schutzstreifen – gestrichelt und mit Fahrrad-Piktogrammen versehen – ist einer der Standards, wenn kein...

5 Bilder

Einmalig…… 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 18.01.2019 | 61 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | …. und nur für diesen Abend und damit Start in das 9. Jahr der Reihe 12xk hatten die Künstler des Handglocken Trio und Rainer Künnecke ein Programm entwickelt. Und am Ende war man sich – Besucher und Künstler – einig: Es wäre schade, wenn sich das nicht irgendwo, irgendwann wiederholen würde. Aber wie passen Handglocken und Herr Fontane, den Rainer Künnecke an diesem Abend spielte, zusammen? Was haben sie gemeinsam? Das...

1 Bild

Der Abschluss - 30-Minuten-Kerzenschein

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 28.12.2018 | 15 mal gelesen

Seelze : St. Barbara-Kirche | Für dieses Jahr ist die Reihe 30-Minuten-Kerzenschein zu Ende. Und an den letzten 30 Minuten wollten so viele Menschen teilnehmen, dass es ganz schön eng wurde. Das Marimbaphon war umringt von vielen Kerzenständern und hatte besonders viele Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern angezogen. Leuchtende Augen strahlten die vielen Kerzen an. Und alle, auch die Jüngsten, horchten bis zur letzten Minuten den...

2 Bilder

Szenenwechsel - Magic Strings

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.12.2018 | 17 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Gerade eben war die St.Barbara-Kirche noch von 160 Kerzen erleuchtet. Nun sind die Kerzen verschwunden, die Besucher haben zum Teil eine kurze Pause mit Prosecco im Gemeindehaus eingelegt, zum Teil sind sie extra für das nun folgende Programm von 12xk gekommen. Im Scheinwerferlicht sitzen jetzt der Gitarrist Hein Brüggen und der Geiger Thomas Frenser – Magic Strings. Und magisch ist ihr Spiel. Schon bei den ersten Tönen...

1 Bild

Bibel einmal ganz anders. 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.12.2018 | 21 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Bibel einmal ganz anders. Susanne Paetzold, die Bibelerzählerin,  schaffte es, mit dem einmaligen anstoßen einer Klangschale die Besucher dieser 30-Minuten-Kerzenschein in eine andere Welt zu versetzen. In den 160 Kerzen, die diesen Abend erhellten, sah man nun Menschen in der Wüste, man sah Jericho, man hörte Stimmen. Da saß ein Mann an einem Teich, seit 38 Jahren sitzt er am Teich und wartet. Er wartet auf Jesus. Der soll...

1 Bild

Es war ein Fest!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 14.12.2018 | 55 mal gelesen

Seelze: Lebenshilfe | Ein großes und motiviertes Team wartete auf die Gäste: Zahlreiche Köche der Lebenshilfe Seelze hatten das Menu vorbereitet. MitarbeiterInnen des Brotkorbs hatten Adventsgestecke gebastelt, die die Tische festlich werden ließen, die Kitas Hirtenweg und Wurzelzwerge brachten viel Material fürs Basteln mit, die Clowns hatten einen Sack mit Bierdeckeln dabei und versprachen ein tolles Spiel. Die Bürgerstiftung Seelze hatte die...

1 Bild

Wenn die Träume beginnen.

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 14.12.2018 | 25 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Es waren wieder einmal diese 30 Minuten, bei denen man sich im Detail nicht erinnern kann. Die Musik hatte weggetragen von der Realität. Gerade hatte man noch die Kerzen gezählt und war bei 160 noch nicht fertig. Nun aber hatten die leuchtenden Dochte verfangen, waren unklarer geworden und trugen weg. So landeten die Gedanken zum Beispiel auf den moosigen Hügeln der Highlands oder auch an der Küste der Ostsee oder irgendwo...

1 Bild

160 Kerzen und Benjamin Britton 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 29.11.2018 | 30 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kriche | Die 9. Saison der Reihe 30-Minuten-Kerzenschein startete mit Michaela von Pilsach mit auf den ersten Blick schwerer Kost. So war dieses und die aus zwei Richtungen erst drei Stunden vorher wieder geöffnete Straße aus Döteberg und Northen sicher Gründe, dass die Kirche voll aber nicht überfüllt war. Staunende Menschen betraten den wieder eine besondere Atmosphäre durch das weiche Licht der Kerzen und durch den Duft der...

35 Bilder

Auf Bummel in Seelze

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 23.11.2018 | 50 mal gelesen

Seelze: Veranstaltungszentrum Alter Krug, Seelze | Das Seelzer Lichtermeer war dieses Jahr ein ganz besonderer Genuss. Die Straßen, auf denen es stattfand, waren für den Verkehr gesperrt. Ein paar Autofahrer nahmen sich zwar das Recht heraus, die Straße auch durch einen Laternenumzug hindurch zu befahren, aber das war die einzige, wenn auch ärgerliche Störung der Veranstaltung. Allein der Laternenumzug war unglaublich lang, von Musik begleitet und natürlich auch von...

1 Bild

Kekse, Kekse, Kekse.....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 23.11.2018 | 22 mal gelesen

Seelze: Kath. Kirche Heilige Dreifaltigkeit | Niemand weiß so richtig, wann es begann. Aber Gitta Koch und Heide Möller sind wie auch andere HelferInnen der Gemeinde schon über 20 Jahre dabei. Der Keksbasar 2018 verspricht wieder ein buntes Angebot an Keksleckereien zu bieten. Das konnte man schon bei den leckeren, ersten Tüten ahnen, die die beiden im Vorbereitungsteam tätigen Frauen auf dem ersten Tablett hatten. Der Keksbasar findet am 01.12.2018 von 14.30 Uhr...

1 Bild

Abendkirche 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.11.2018 | 60 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Dr. Andrea Burgk - Lempart - Superintendentin Celle. Sie liebt lebendige Predigten. Mit der von ihr theologisch gestalteten Abendkirche endet die Reihe der Superintendenten, für die die St. Barbara-Kirche, Harenberg im Dorf ihrer Kindheit steht. Nastja Schkinder - Akkordeonistin, die mit 7 Jahren zum ersten Mal die Finger auf die Tasten eines Akkordeons in Minsk/Weißrussland legte, hat viele Wettbewerbe gewonnen. Ihre...

1 Bild

Abendkirche 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.11.2018 | 71 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Dr. Johannes Krug - Superintendent Teltow-Zehlendorf mit harenberger Wurzeln. Er studierte in Heidelberg und Jerusalem. Sein Weg führte dann über Ostfriesland, Loccum und Brüssel nach Berlin. Aron Wunderlich - Pianist aus Leidenschaft. „Musik ist eine Sprache, in der es möglich ist, neue Wunder zu erfinden, die trotzdem jeder versteht. Im Moment verliere ich mich immer mehr in klassischer Musik, aber ich begeistere mich...

1 Bild

Abendkirche 2019 - Suche Frieden und jage ihm nach

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.11.2018 | 64 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Christian Berndt - Superintendent Wolfsburg-Wittingen, Harenberger mit Studium in Münster, Texas und Göttingen. Mit ihm startet die Reihe der drei Superintendenten mit harenberger Wurzeln. „Da mache ich natürlich mit“ war seine spontane Reaktion auf die Einladung, diese Abendkirche zu gestalten. Gunter Geweke, Saxophonspieler, Komponist und Leiter der Musikschule Seelze sagt: „Ich freue mich immer, wenn ich in dieser...