Anzeige

Schecküberreichung für Offenen Bücherschrank in Letter

Seelze/Letter: Altes Rathaus | Am 20.12.2011 übergab Dr. Kayser dem Verein Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V. einen Scheck in Höhe von 1500 € für den Offenen Bücherschrank Letter.

Dr. Kayser drückt damit seine Verbundenheit mit Letter aus, wo er seit langem als Zahnarzt tätig ist (Zahnarztpraxis Dr. Kayser & Partner, Stöckener Str. 25.).

Als begeisterter Leser hat er auch eine Kiste aktueller Bücher für den Bücherschrank bereit gestellt.

Auch bei der Bürgerstiftung warten umfangreiche Buchspenden auf die Inbetriebnahme des Schrankes: 40 Kinder- und Jugendbücher sowie etliche Bücher für Erwachsene.

Der Schrank selbst wartet ebenfalls bereits seit mehr als 4 Wochen auf die Aufstellung.

Jetzt fehlt nur noch die umsetzbare Genehmigung durch die Stadt, z.B. ohne Verpflichtung des Vereins zur Verkehrssicherungspflicht, dh. Winterdienst, rund um den Schrank.
0
2 Kommentare
35.828
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 21.12.2011 | 17:49  
3.070
Urte Langer aus Olching | 10.01.2012 | 10:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.