Anzeige

Auf der Suche....

Die Herbstzeit macht neugierig.
Jedes Jahr muss man um diese Zeit einfach zu den schwimmenden Wiesen zwischen Mardorf/Rehburg/Winzlar.
Man hört schon aus der Ferne - sie sind da!
Den ganzen Sommer haben sich ein paar auf diesen Wiesen herum getrieben. Nun aber sind es unzählige.
Graugänse.
Und sie fressen sich nicht nur in den Wiesen satt. Sie baden auch in den Teichen der nassen Wiesen.
Bei der Beobachtung wird man natürlich noch neugieriger: Ob auch Nonnengänse oder andere unter ihnen sind?

Es lohnt sich nachzusehen.... aber es geht nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß!
1
1
0
2 Kommentare
21.267
Katja W. aus Langenhagen | 21.10.2013 | 14:02  
11.283
Evelyn Werner aus Seelze | 21.10.2013 | 18:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.