Anzeige

Seelzer Geschichten mit Musik - Genießen und dabei Gutes tun!

Wann? 27.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Flügels Restaurant (Saal), Hannoversche Strasse 17, 30926 Seelze DE
Seelze: Flügels Restaurant (Saal) | „Ich bin dabei!“ hatte Heike Baake sofort gesagt, als die Idee eines Benefiz-Abends zu Gunsten der Bürgerstiftung Seelze entstand.
Natürlich konnte sich die Bürgerstiftung Seelze dieses Angebot nicht entgehen lassen, denn
- Heike Baake schreibt anrührende und immer auch zum Nachdenken anregende Geschichten.
- Heike Baake liebt es, aus dem Alltag Dinge in ihre Geschichten zu nehmen, über die man sonst leicht hinweg sehen kann.
- Heike Baake ist mit ihren Geschichten weit über Dedensen – ihren Wohnort – hinaus bekannt, nicht nur als Redakteurin der Sendung „Mehr als Du glaubst“ in Radio LeineHertz 106,5

Natürlich war auch Flügels sofort dabei, als die Bürgerstiftung Seelze nach dem Saal als Veranstaltungsort fragte.

Natürlich lud Bodil Mohlund – gerade erst in der St. Barbara-Kirche aufgetreten und Mitglied des Bundes-Polizei-Orchesters (wenn sie nicht gerade Solo-Konzerte gibt) – sofort ihren Musik- Kollegen Martin Abendroth ein, mit ihr den musikalischen Teil des Abends zu gestalten. Und sie haben alles von Schwedischen Klängen über Piazzolla bis Mozart vorbereitet, um es auf der Klarinette erklingen zu lassen.
Alles zusammen wird ein Abend:

Seelzer Geschichten mit Musik


Der Eintritt beträgt 15€. Karten sind bei Flügels und bei Petri & Waller zu kaufen. Eine Abendkasse wird dann nur noch Restkarten haben!
Im Eintritt sind neben diesem Abendprogramm schon ein Glas Rotwein und ein Käsesnack enthalten!

Der Erlös des Abends dient dann Projekten der Bürgerstiftung Seelze. Spenden darüber hinaus werden natürlich gern entgegen genommen!! Nur so können die Projekte der Bürgerstiftung Seelze weiter erfolgreich durchgeführt werden.

Natürlich kann man an diesem Abend auch das Obentraut-Buch gegen die Spende von 9,90€ erwerben!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.