Anzeige

Lange Nacht der kleinen Kirche

Wann? 04.09.2020 17:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, Seelze DEauf Karte anzeigen
Seelze: St.Barbara-Kirche | Das Programm:
17.00 Uhr
Marimba virtuos 1. Teil

Fumito Nunoya - der bekannte Marimbaspieler aus Japan wird Solo auf der Marimba eine Bandbreite dieses außergewöhnlichen Instrumen- tes mit Kompositionen von J.S.Bach, Filmmusik, deutschen Liedern, sowie Original Marimba-Kompositionen zu hören geben. Man kann sa- gen, dass Marimbamusik immer noch etwas Besonderes in unseren Brei- tengraden ist. Fumito Nunoya ist in Akita (Japan) geboren und erhielt seinen Master Degree und Artist Diploma als Marimbaspieler am „The Boston Conservatory in den U.S.A.“ Er gewann viele Preise bei nationa- len und internationalen Wettbewerben. Er hat fünf CDs veröffentlicht.

18.00 Uhr
Knigge - wie Sie ihn noch nicht kannten? 1. Teil

Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge ist vielen Menschen „nur“ bekannt, als der „Mann mit den guten Manieren und den Benimmregeln“.
Aber dieser Mann war mehr. Er war, geboren in Bredenbeck, auch mehr als ein deutscher Schriftsteller und Au lärer des 18. Jahrhunderts. Als Vollwaise wurde es ihm ermöglicht, in Göttingen Jura und Kameralistik zu studieren. Was es über das interessante Leben dieses Calenbergers zu erzählen gibt, das erzählt uns Rainer Künnecke alias Freiherr von Knigge.
In diesem Teil des Abends: Gutes Benehmen ist alles und Freiherr von Knigge gibt Ratschläge zum guten Ton im Umgang mit Menschen.
Eine ganz andere Seite des Könnens dieses Mannes stellt Piotr Gudel vor.
Hören Sie Sonaten für Klavier, geschrieben 1781, und eine Eigenkompositi- on des Pianisten.

19.00 Uhr
Akkordeon virtuos

Nastja Schkinder kennt die Tasten des Akkordeons seit ihrem 7. Lebensjahr und liebt die Musik ihrer Heimat Belarus. Sie studierte in Minsk, Moskau und Hannover. Dabei hat ihre Musikauff assung eine besondere Prägung. Sie versteht es, jede Stimmung herzustellen - traurig oder fordernd, lustig oder leise. Klassische Musik gehört zu ihrem breiten Repertoire. Ihre Liebe zum Akkordeon und ihre Fähigkeiten werden seit Jahren durch internationale Stipendien gefördert.

20.00 Uhr
Knigge - wie Sie ihn noch nicht kannten? 2. Teil

Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge ist vielen Menschen „nur“ bekannt, als der „Mann mit den guten Manieren und den Benimmregeln“.
Aber dieser Mann war mehr. Was es über das interessante Leben dieses Ca- lenbergers zu erzählen gibt, das erzählt uns Rainer Künnecke alias Frei-
herr von Knigge. In diesem Teil des Abends: +Geistreicher Gesprächspartner bei Hofe und gefürchteter Kämpfer für die Aufklärung. & Der freie Herr Knigge spricht aus seinem Leben.
Eine ganz andere Seite des Könnens dieses Mannes stellt Piotr Gudel vor.
Hören Sie Sonaten für Klavier, geschrieben 1781, und eine Eigenkomposition des Pianisten.

21.00
Marimaba virtuos 2. Teil

Fumito Nunoya - der bekannte Marimbaspieler aus Japan wird Solo auf der Marimba eine Bandbreite dieses außergewöhnlichen Instrumen- tes mit Kompositionen von J.S.Bach, Filmmusik, deutschen Liedern, sowie Original Marimba-Kompositionen zu hören geben. Fumito Nunoya überrascht in seinem zweiten Konzert mit einer ganz anderen Seite der Marimba-Musik


Es gibt keine Pause.
Für jede Konzert-Stunde sin deinzeln Eintrittskarten zu erwerben. Für 25 ct pro Minute zu den 25 GenießerInnen jeder Stunde gehören!
Entrittskarten 10€ pro Stunde - Sie entscheiden, wann Sie dabei sind.
Abendkasse nur, wenn nicht vorher ausverkauft!
Vorverkauf: Petri & Waller, Hannoversche Str. 13A, 30926 Seelze
TOTAL Tankstelle, Harenberger Meile 39, 30926 Seelze, Harenberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.