Anzeige

Klatschmohn in der Kirche

Seelze-Letter: Ev.-luth. Kirche St. Michael Letter | Es ist mehr als nur die Ausstellung von Bildern, was an den Wänden von St. Michael in Seelze bis auf weiteres zu sehen ist.

Jutta Kruse ist keine Hobbie Malerin. Sie hat eine Ausbildung und das sieht man nicht nur der Farbgestaltung ihrer Werke an. Ihre Bilder treffen auch eine Aussage und das dokumentiert Jutta Kruse selbst so (Zitat):

Klaschmohn
… in Zuneigung
…im Zugang

Den Klatschmohn
… zu sehen
… zu fühlen
… zu malen

bereichert meinen Glauben.

In seinem Vernissage – Gottesdienst stellte Pastor Andreas Hausfeld einen Zusammenhang zwischen den Klatschmohn-Bildern der Künstlerin und der Bibel her. Und dieses war auch der Einstieg in Gedanken zur Umwelt, zum Klimawandel – zum nicht überall mehr zu findenden, einen Acker begleitenden Klatschmohn in der Natur. Dabei war auch die Kanzel mit – natürlich – Klatschmohn geschmückt. Ein Blick in St. Michael in Seelze-Letter lohnt sich also in besonderer Weise in nächster Zeit.

Die Bilder können gegen eine Spende erworben werden. Der Erlös soll der Kirchengemeinde auf Wunsch der Künstlerin zu Gute kommen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.