Anzeige

Jbo-YoungStars "Live in Concert 2009" am 9. Mai

Jbo-YoungStars mit Natalie Hönemann
Samstag - 09. Mai 2009
Beginn 19:00 Uhr - Einlass 18:30 Uhr
Eintritt frei
Neues Forum Schulzentrum Seelze - Grand-Couronne-Allee
30926 Seelze

Das junge Blasorchester im Jbo Seelze präsentiert das neue Konzertprogramm 2009 mit Highlights aus Film und Musical, Rock-Latin-Swing sowie Originalkompositionen für Blasorchester. Special Guest: die Jbo-Beginners

15 Jahre Jbo Seelze - der Verein feiert diesen Geburtstag mit dem Publikum und schönen Konzerten, unter dem ganzjährigen Motto:

Jbo.Geburtstag.Konzert!

Nach dem tollen Erfolg beim Konzert 2008, wo sich die Veranstalter über ein ausverkauftes Haus freuen konnten, möchten die beiden Orchester im Jbo Seelze auch dieses Jahr dem Publikum mit einem bunten Programm einen abwechslungsreichen, musikalischen Samstagabend bieten.

Auf dem Programm stehen bekannte Werke aus aktuellen Kinohits und europäischen Musicalaufführungen. So betritt die Ratte Rémy aus "Ratatouille" ebenso die Bühne wie die Animationshelden aus Toy Story. Emotional düster bis spannend wird es beim Musical "Dr. Jekyll & Mr. Hyde", Rockig-Lateinamerikanisches (Blues Brothers, Santana) sowie Originalkompositionen für Blasorchester bringen weitere unterhaltsame Klangfarben ins Programm.

Die Jbo-YoungStars (Leitung: Natalie Hönemann) haben sich in Seelze und der Stadt Hannover durch Auftritte bei Stadtfesten, dem Hannoverschen Weihnachtsmarkt und im Niedersächsischen Landtag bereits einen Namen machen können. Gegründet 2003, ist in den vergangenen Jahren ein junges Blasorchester entstanden, bei dem ca. 30 Musiker im Alter von 14 - 30 Jahren auf der Bühne stehen. 2008 wurden es vom Hannoverschen Musikhaus PPC als Preisträger im Wettbewerb "Beste Band Niedersachsens - Kategorie Jugendblasorchester" ausgezeichnet. Die musikbegeisterten Jugendlichen haben sich für dieses Konzert ein interessantes und abwechslungsreiches Programm vorgenommen. Zur Vorbereitung fährt das Orchester Ende April auf ein gemeinsames Probenwochenende, um den Stücken dort an zweieinhalb Tagen intensiv den letzten Schliff zu verpassen.

Das Konzert wird von den jüngsten Musikern im Jbo Seelze eröffnet - den Jbo-Beginners (Leitung: Magdalena Grundmann). Sie spielen den zweiten großen Konzertauftritt im Rahmen der YoungStars-Konzerte in Seelze. Auch die Jbo-Beginners ziehen junge Musiker nicht nur aus Seelze in ihren Bann. Im vergangenen Jahr waren die Jbo-Beginners in Seelze beim Fest der Verein live zu erleben. In diesem Orchester werden erste Konzertstücke erarbeitet und auf der Bühne ist den über 15 Musikern kaum anzumerken, dass sie am Anfang ihrer musikalischen Karriere stehen!

Weitere Infos gibt's hier: www.jbo-youngstars.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.