Anzeige

Jahreshauptversammlung des MGV Lathwehren

Jubilarehrung beim MGV Lathwehren
Auf der Jahreshauptversammlung des MGV Lathwehren am 17.01.09 waren Vorstandsmitglieder neu zu wählen. Als 1. Vorsitzender wurde Heinrich Bremer einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso Christian Rath als Schriftführer. Beide wurden für 1 Jahr gewählt, nächstes Jahr ist der Vorstand satzungsgemäß komplett neu zu wählen. Heinrich Bremer gab der Versammlung klar zu verstehen, dass er nächstes Jahr aus Altersgründen definitiv nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung steht.

Ein umfangreicher Tagesordnungspunkt waren die Ehrungen. Der stellvertretende Präsident des Sängerbundes zwischen Deister und Leine, Jürgen Hölscher, konnte für 40 Jahre aktives Singen den Sangesbruder Wolfgang Rosummek mit der goldenen Nadel des Sängerbundes auszeichnen.

Für 50 Jahre fördernde Vereinszugehörigkeit wurden Fritz Flohr und Heinrich Hermanns geehrt. Chorleiter Christian Rath durfte drei weitere hochkarätige Ehrungen durchführen: für 50 Jahre aktives Singen wurde August Hennies geehrt. Außerdem hat die Versammlung Sangesbruder Hennies die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Für ein Jubiläum, das nicht sehr viele erreichen, wurden die Sangesbrüder Heinrich Bremer und Werner Bornemann geehrt: sie sind seit 60 Jahren aktive Sänger.

Weitere Regularien komplettierten die Tagesordnung.

Das Foto zeigt
hintere Reihe von links:
August Hennies, Christian Rath, Heinrich Bremer, Jürgen Hölscher
Vordere Reihe von links:
Werner Bornemann, Wolfgang Rosummek, Heinrich Herrmanns
0
1 Kommentar
13
Werner Körber aus Seelze | 18.01.2009 | 15:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.