Anzeige

Abendkirche im Advent mit Paula Sophie Winkel & Youssef Nasif

Seelze: St.Barbara-Kirche | Wenn alles zusammen passt.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr besuchtedie Theologie-Studentin Paula Sophie Winkel in ihrer erfrischenden und berührenden Art die Barbara-Kirche in Harenberg. Dieses Mal hatte sie die Tageslosung zum Thema: „Ich traue auf den Herrn. Wie sagt ihr denn zu mir: Flieh wie ein Vogel auf die Berge!“ Und sie stellt dann fest, dass wie ein Vogel auf den Berg fliehen der leichte Weg ist und sie beim ersten Gedanken wohl so handeln würde. Im Sinne des Sprichwortes: “Sicher ist sicher und Vorsicht ist besser als Nachsicht.“ Aber wen man vertraut, dann gibt es vielleicht auch einen anderen Weg als die Flucht. Aber man muss zuerst einschätzen, was es bedeutet, das Risiko einzugehen – für die eigene Person und für andere.
Ihre Gedanken wirken nach. Auch als sie einen ungewöhnlichen Bezug zur folgenden Musik herstellt: „Der große König David war, bevor er König wurde, Musiker. Mit seiner Laute bewaffnet schrieb er Lieder ……“ So eingeführt ergriff Youssef Nasif sein Kanun und spielte. Auch er war nicht zum ersten Mal in dieser Kirche und so auf die besondere, musikalische Stimmung dieses Kirchenraums und seiner Besucher vorbereitet. Die Vielfältigkeit seines Kanun und das gefühlvolle, virtuose Spiel darauf nahmen sofort alle Ohren für die Musik und die Gedanken nach den Worten von Paula Sophie Winkel ein. Und so ging es durch die arabische, moderne und klassische Musik. Der besondere Rhythmus der arabischen Musik setzte da ebenso Akzente wie Variationen zu Themen von Mozart und Beethoven. Mit ihren Fürbitten rundete Paula Sophie Winkel den Abend ab. Herzlich wurde ein Schlussapplaus gefordert – obwohl dieses nach einem Gottesdienst ja nicht gerade üblich ist.
Weiter geht es mit der Abendkirche im Advent am nächsten Mittwoch:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.