Abendkirche im Advent

Wann? 09.12.2020 18:00 Uhr

Wo? St.Barbara-Kirche, Harenberger Meile, Seelze DEAuf Google Maps anzeigen
Seelze: St.Barbara-Kirche | 30-Minuten-Kerzenschein macht eine Corona-Pause. Gönnen Sie sich eine Pause mit Gedanken zum Tag und Musik zum Träumen bei der „Abendkirche im Advent“. Erleben Sie junge Gedanken zur Tageslosung mit jungen Theologen, die sich auf ein Wiedersehen in der St. Barbara-Kirche freuen.
Genießen Sie Musik von jungen Musiker*innen. Sie haben alle ein Programm vorbereitet, mit dem Sie den Alltag für eine halbe Stunde vergessen sollen – träumen Sie, gehen Sie Ihren Gedanken nach einer kurzen, jungen Predigt nach. Lassen Sie sich von den Inhalten - Texten und Musik - überraschen.

Robert Rathke, Student der Theologie, ist in Seelze aufgewachsen und hat sich zunächst zu einem Lehramtstudium entschieden und abgeschlossen. Sein Weg führte dann zu einem Anschluss-Studium Theologie. Um sich für den Frieden in Europa einzusetzen, war er mehrere Jahre in der Jugendarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberführsorge aktiv, engagiert er sich in der Studierendenvertretung in Göttingen. Seine Freude, in die Geschichte einzutauchen, sich mit der Vergangenheit zu beschäftigen, die Schönheit der Schöpfung zu bewundern, sind gute Bedingungen für das Thema dieser Abendkirche. Sein Musikinteresse ist breit gestreut von Irland bis Israel. Was hat er zur Tageslosung an diesem Adventabend zu sagen?

Stefanie Gärtner war viele Jahre Teil eines Irisch-Tanzensembles und wirkte bei zahlreichen Aufführungen und Bühnenshows mit. So lernte sie neben irischem Stepptanz auch die typische Folkmusik kennen und lieben. Besonders angetan hatte es ihr der Klang der irischen Holzquerflöte. Bald entschloss sie sich, diese zu „ihrem“ Instrument zu machen. So spezialisierte sie sich mithilfe von renommierten deutschen, irischen und internationalen Lehrern auf die traditionelle Spielweise der "Flute".Traumhafte Folkmelodien laden zum Träumen und Nachdenken, zum Schwelgen und Verweilen ein. Bisweilen finden auch englische traditionelle Tanzmelodien einen Weg in das Programm. Ein entspanntes Klangerlebnis, das dem Zuhörer Ruhe und Freude zugleich schenkt. Was er für die Abendkirche mitbringt? Lassen wir uns überraschen!

Erleben Sie die Abendkirche im Advent!
Werden Sie neugierig!
Ein Konzert? Ein Gottesdienst?

Bitte bedenken Sie, dass wir die aktuelle Corona-Situation beachten müssen und wollen!

Bei allen Veranstaltungen der Reihe bitten wir zur Finanzierung um einen „Scheinwurf “am Ausgang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.