Anzeige

250. Trauung im Heimatmuseum Seelze

250. Trauung im Heimatmuseum Seelze
Heute trauten sich G. Khemiri und S. Buhle und gaben sich im Heimatmuseum Seelze in Letter das Ja-Wort. Es war die 250. Trauung im Heimatmuseum. Die erste Trauung fand auf Anregung von B. Meier, der damaligen Standesbeamtin, am 2. März 2001 statt. Seitdem sind die „Gute Stube“ und die Schulstube bei Brautpaaren beliebte Räumlichkeiten ins gemeinsame Leben zu starten.

Ortsbürgermeister H. Gärtner überbrachte die Glückwünsche der Stadt Seelze und überreichte schwungvoll einen Blumengruß. Gut beschirmt und mit 2 PS startete das Ehepaar Buhle in das gemeinsame Leben.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Magazin Seelze | Erschienen am 21.08.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.