Anzeige

Themenabend bei den Letteraner Brettspielern

Spiele von Frauen
Manchmal stelle ich Themen für einen unserer Spieleabende. So gab es zum Beispiel "Spiele mit Tiere" , "Lieblingsspiele" oder "blaue Schachteln". Nun hatte Björn das Thema "Spiele von Frauen" vorgeschlagen und so begann die Recherche. Das war gar nicht so einfach, so viele Spiele gibt es nicht, die von Frauen erfunden wurden. Sehr viele Frauen haben Kinderspiele erfunden oder treten als Co-Autoren in Erscheinung, aber Strategiespiele? Also habe ich eine Anfrage an das Spielbox-Forum gestellt, hier tummeln sich immer viele Experten. Es dauerte auch nicht lange und ich bekam viele Vorschläge. Nun musste ich noch schauen, welche Spiele sich in meinem Schrank befinden. Da kam dann folgende Ausbeute heraus:
Santiago und Die Weinhändler von Maureen Hiron (Co-Autorin)
Kurier des Zaren von Christiane Knepe
Zoff im Zoo, Pico und Igel ärgern von Doris Matthäus
Abenteuer Tierwelt von Ursula Kramer (Co-Autorin)
Bananagramms von Rena Nathauson
Quirkle von Susan McKinley Ross
Rat a tat Cat von Ann Stambler
Weidespaß von Gudrun Binger
Continuo von Maureen Hiron.
Björn brachte noch
Triovision von Susanne Galonska
Freeze von Andrea Meyer und Wat´n dat von Claude Weber mit.
Allerdings stellte sich dann schnell heraus, dass Claude ein Mann ist!
Nun konnte mit dem Spielen losgelegt werden. Am meisten machte uns Santiago und Kurier des Zaren Spaß, auch Igel ärgern kam gut an. Quirkle kommt eh öfters auf den Tisch, dieses Legespiel ist ein Dauerbrenner. Aber die einhellige Meinung war, dass es so dolle Spiele dann doch nicht waren. Anscheinend können die Männer doch die spannenderen Spiele entwickeln? Jedenfalls fallen uns auf Anhieb viele gute Spiele ein, die aber immer von Männern erfunden wurden.
Es habt aber Spaß gemacht, nach Spielen zu suchen und auch mal wieder ältere und unbekante Spiele zu spielen.
Mal schaun, was mir als nächstes für ein Thema einfällt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.