Anzeige

Superstimmung mit Bauchtanz

Die Tänzerinnen Simone und Rabea aus Hemmingen sorgten als Überraschungsgäste auf dem Sommerfest im Kursana Domizil Seelze für gute Stimmung. ©Kursana

Beim Sommerfest im Kursana Domizil Seelze erfreuten sich Bewohner und Gäste an orientalischen Tänzen.

Die Überraschung beim Sommerfest im Kursana Domizil Seelze ist gelungen: Das „SiRa“- Tanzduo aus Hemmingen sorgte bei Bewohnern und Gästen mit orientalischem Bauchtanz für Superstimmung. Besonders der „Säbeltanz“, bei dem die beiden Tänzerinnen Simone und Rabea Schwerter auf dem Kopf balancierten, kam bei den Senioren gut an. Sie klatschten begeistert mit und reihten sich am Ende mit den Tänzerinnen in eine Polonaise ein. Als Alleinunterhalter Joachim Hohls dann auf dem Akkordeon die Hits von früher spielte, wurde eifrig mitgesungen. Einige Bewohner schwangen sogar das Tanzbein. Für die jungen Besucher des Sommerfestes hielten die „Letteraner Brettspieler“ interessante Spiele bereit. Im Foyer der Senioreneinrichtung boten außerdem einige Hobby-Kunsthandwerker aus der Region Schmuck, handgefertigte Karten, selbst gestrickte Socken und stimmungsvolle Herbstdekoration zum Verkauf. Am Abend wurde mit Grillwürstchen und Salaten geschlemmt. „Ein rundum gelungenes Fest“, waren sich die Senioren einig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.