Anzeige

Skat- und Knobelturnier der letterschen Schützen

Die Gewinner des Skat- und Knobelturniers (v.l.): Claas Harmsen (2. Platz Knobeln), Adolf Borges (1. Platz Skat), Delia Leonhardt (1. Platz Knobeln) und Volker Mestwarp (2. Platz Skat).
Seelze: Schützenhaus Letter | Am Karfreitag veranstaltete der Festausschuss der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter wieder ein Skat- und Knobelturnier für die MItglieder in der Güldner-Stube des Schützenhauses. Mit 20 Teilnehmer beim Knobeln und rund 10 Teilnehmern beim Skat war der Nachmittag wieder gut besucht. Nach der ersten Runde konnten sich alle an einem großen Kuchenbuffet schon mal stärken. In insgesamt drei lustigen und spannenden Spielrunden wurden die Gesamtsieger in jeder Spielkategorie ermittelt.

Vor der Siegerehrung gab es noch ein reichhaltiges, kaltes Buffet. Nachdem alle Anwesenden ihren Hunger gestillt hatten, nahm Festleiter Werner Kögel die Siegerehrung vor. Immer abwechselnd wurden die Gewinner beim Skat und beim Knobeln aufgerufen, um sich einen der Preise auszusuchen.

Ganz vorne standen beim Skat Adolf Borges und Volker Mestwarp, beim Knobeln hatte Delia Leonhardt die Nase knapp vor Claas Harmsen. Nach und nach konnten sich dann alle Teilnehmer einen Preis auswählen. Im Anschluss an die Siegerehrung saßen die meisten Teilnehmer noch gemütlich beisammen und ließen den schönen Tag gemeinsam ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.