Anzeige

Jahreshauptversammlung der Naturfreunde am 26. 2. 2013

Ehrung von Wolfgang Brändler
Auf der Jahreshauptversammlung der Naturfreunde
war die Ehrung von Wolfgang Brändler, für 25 jährige
Mitgliedschaft ein zentraler Punkt. Aber auch die Berichte
des Vorstandes, in denen die Sorge um den fehlenden
Nachwuchs zum Ausdruck kam, fanden großes Interesse.
Mut machten allerdings die Ausführungen des Umweltreferenten
(D. Herrmann) und machten deutlich, daß Natur- und
Artenschutz ein großes Betätigungsfeld für Interessierte
bietet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.