Anzeige

HARTMUT fragte: Was ist mit Heisede ? Eine sehr berechtigte Frage, denn ICH hatte Hartmut und . . .

Zwei Namensschilder - nach neuem Brauch und alter Sitte.
 . . . seinem "Treffen" am 25. Mai, nicht die Aufmerksamkeit geschenkt die ich für Wilhelm und dessen myh`t-Miiieting in der Weltstadt Hannover . . . aufgespart hatte.

Möchte daher mein (*-*) abgrundtief bedauerliches Versäumnis hier nachholen. Auf dem Umweg über eine von  kurioser Neugier gezwickte Gegenfrage. Diese hier:

Lieber Hartmut.  Ist es auch auf deinem Treffen erbeten, daß  Gäste sich mit unverwechselbaren 

"Namensschildern" !!!!!!! schmücken -

. . . so wie  WILHELM es für angebracht hält, wenn myh`tler  über die Schwelle des "Blockhauses" in H treten ???? 
 
Also an dem schönen Ort,  an dem 
 SEIN  Miteinander  einen Tag später (am 26. Mai)  über die  grosse Bühne geht. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
10 Kommentare
16.517
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 18.05.2018 | 11:54  
3.143
Arnim Wegner aus Langenhagen | 18.05.2018 | 15:05  
11.449
Rainer Bernhard aus Seelze | 18.05.2018 | 15:39  
3.143
Arnim Wegner aus Langenhagen | 18.05.2018 | 15:47  
16.517
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 18.05.2018 | 17:08  
11.449
Rainer Bernhard aus Seelze | 18.05.2018 | 20:44  
16.517
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 18.05.2018 | 23:39  
11.449
Rainer Bernhard aus Seelze | 19.05.2018 | 00:00  
16.517
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 19.05.2018 | 11:17  
11.449
Rainer Bernhard aus Seelze | 19.05.2018 | 18:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.