Anzeige

GeoCaching ein rießen Spaß für jung bis alt... aber...

GeoCaching, eine moderne Art der Schnitzeljagd, erfreut sich immer steigender Beliebtheit. Nicht viele Freizeitsportarten haben ein so großes Potenzial, Kinder und Jugendliche weg vom heimischen TV, PC oder der Playstation zu locken und hinaus in die Natur zu führen.

Ein Blick in die Gesichter der Kinder wenn sie einen dieser „Schätze“ finden sagt mehr als 1000 Worte.

Gerade im Bereich Seelze, im Lohnder Holz zwischen Almhorst und Seelze befindet sich ein großer GeoCaching Lehrpfad welcher gerade Anfängern die verschiedensten Versteckmöglichkeiten zeigt und in dem Zusammenhang ein wunderschönes Waldstück zum Wandern und über die Natur staunen bereit hält.

Gerade dieses gilt es zu erhalten und daher wurde von einigen Monaten, nachdem die Ausführung der Verstecke kritisiert wurde, in gegenseitigem Einvernehmen mit Förster, Jägern und dem NABU ein neues Konzept erarbeitet. Eine abschließende Stellungnahme des Forstamtes steht noch aus und somit sind dem Team Waldlehrpfad welches diese Caches (Verstecke) betreut noch die Hände gebunden.

Nun komme ich aber noch zu dem „aber…“. Nach der anfänglichen Kritik auch in der Presse wurde alles erdenkliche getan um allen betroffenen Institutionen und Gruppen gerecht zu werden und dies wurde auch positiv in der örtlichen Presse honoriert. Nun aber, nach einer länger Pause des Wartens auf die Entscheidungen der Behörden, kommt es wieder zu schlechter Berichterstattung. Schlecht bezüglich der Bewertung des Themas wie auch schlecht in Recherche und Ausführung.

Daher gilt es klar zu stellen: das Team Waldlehfpfad als Initiator des GeoCaching Waldlehrpfades ist und war jederzeit bemüht das geplante Projekt umzusetzen und ist auch jederzeit über Ihren Ansprechpartner zu Stellungnahmen und Gesprächen bereit.

Es wäre schön, wenn GeoCaching nicht immer wieder vereinzelt als „die Natur schädigend“ hingestellt würde und weiterhin auf guten Zuspruch durch Öffentlichkeit hoffen kann.

Übrigens wurde auch der vor einiger Zeit drohende Waldbrand im Lohnder Holz durch eine junge GeoCacherin entdeckt und vereitelt.

Webseite: http://www.gcwaldlehrpfad.de
Foto: G. Pfennig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.