Anzeige

Erfolgreiche 1. Schießnacht beim letterschen Preisschießen

Die Gewinner des Jackpots der Schießnacht 2010: (v.l.) Wolfgang Bößling, Marko Kowohl, Daniel Teichmann (alle SG Eilvese), Wolfgang Wikowski (SV Frielingen), Andreas Elandt (Seelze), Jessica Walle und Volker Mestwarp (beide SG Letter).
Seelze: Schützenhaus Letter | Mit 33 Teilnehmern war die erste Schießnacht im Rahmen des öffentlichen Preisschießens der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter ein voller Erfolg. Von 21.00 Uhr bis 02.00 Uhr nachts haben die Teilnehmer um den Jackpot gewetteifert. Im Jackpot lagen 250 Euro und für jeden verkauften Satz der Schießnacht kamen noch 50 Cent hinzu. So konnten sich am Ende die Gewinner einen Gesamt-Jackpot von 400 Euro teilen. Geknackthaben 7 Teilnehmer den Jackpot, indem sie einen oder mehrere Teiler mit einem Wert von 5,0 oder besser geschossen hatten. Für jeden dieser Teilerschüsse erhielten sie einen Anteil am Jackpot.

Zusätzlich zu der Schießnacht sind alle Ergebnisse auch beim Preisschießen gewertet worden, die Teilnehmer haben damit noch die Chance auf einen der wertvollen Preise im Gesamtwert von 8.000 Euro.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 07.10.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.