Anzeige

DLRG Seelze und Honeywell fuhren zur Deister-Freilicht Bühne

Schade, nur 6 Kinder fuhren mit Betreuern zur Deister-Freilicht Bühne nach Barsinghausen um sich das Stück Jim Knopf und die wilde 13 anzusehen. Diesmal spielte das Wetter mit und es war fast schon zu warm. Anschließend hatten alle Hunger. Zum Glück war der Grill am DLRG Zentrum schon aufgebaut und die Würstchen fingen an braun zu werden. Dazu gab es diverse kalte Getränke. Dann wurde mit Wasserpistolen geschossen und auf dem Rasen gespielt.
Gegen 19:30 Uhr kamen die Eltern um die Kinder abzuholen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.