Anzeige

Fürstin Charlene von Monaco: Prinzessin Gabriella macht einen auf Grace Kelly!

Prinzessin Gabriella eifert wohl ihrer berühmten Großmutter Grace Kelly nach. Die Tochter von Prinz Albert und Fürstin Charlene von Monaco zeigte sich mit ihrer Familie in coolem Look auf einer Eröffnung.

Die 4-jährige Tochter von König Albert von Monaco, Prinzessin Gabriella, kam am Freitag gemeinsam mit Mutter Fürstin Charlene von Monaco, Vater Prinz Albert und Brüderchen Jacques in einem schwarzen, geblümten Kleid zu der Eröffnung des “Princess Charlene Walk” in Monte-Carlo. Kombiniert mit einer coolen schwarzen Lederjacke und einer dazu passenden Sonnenbrille erinnerte sie manche an ihre verstorbene Großmutter Grace Kelly.

Grace Kelly-eine Ikone

Grace Kelly war in den 50er Jahren eine bekannte Schauspielerin in Amerika. Noch bekannter wurde sie als sie Prinzessin von Monaco wurde. Doch das erste Treffen mit dem Monarchen Prinz Rainer III. stand zuerst unter keinem guten Stern. Wegen einigen Verzögerungen fand das Treffen später statt als ursprünglich geplant. Als sich beiden dann schließlich trafen, trug die Schauspielerin das gleiche Kleid, das sie auch 1955 auf der Titelseite des McCalls Magazins, welches dem von Prinzessin Gabriella, der Tochter von Fürstin Charlene von Monaco, ähnlich sieht. Der Thronfolger heiratete die Oscar Gewinnerin schließlich am 19. April 1956. Die Ehe hielt 26 Jahre. 1982 kam die Prinzessin bei einem tragischen Autounfall ums Leben.


Das könnte dich auch interessieren: 

Fürstin Charlene von Monaco: Große Sorge um Tochter Gabriella!

Fürstin Charlène von Monaco: So glücklich sah man sie noch nie! (FOTOS)

Fürstin Charlène von Monaco: Ihr großer Tag

Fürstin Charlène von Monaco war noch nie so schön (FOTOS)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.