Anzeige

Heidelbeeren schmecken nicht nur wunderbar, sie sind auch ideale Gesundheitsfrüchte

Auch die Bäuerin nutzte so einen Service im kühlen Bus und gab schon mal einen Vorbericht wie wann und warum diese Arbeit von ihr und ihrem Mann neben der normalen Bauernarbeit geleistet wird.
Schwandorf: Mulzerhof | Nach dem kühlen Aufenthalt in den Felskellern von Schwandorf, ging es zügig zum ca. 6 km entfernten Mulzer-Hof. Dort wurden die Friedberger schon mit einem Heidelbeertrank erwartet. Nach der Begrüßung durch die Bäuerin durfte man in die schattige Hofstube ein hervorragendes Mittagessen zu genießen.
Danach ging es in die Heidelbeerfelder. Doch der Gedanke, bei dieser Hitze weit laufen zu müssen, hat einige doch abgeschreckt. Immerhin gab es einen netten Busfahrer, der sich den schwitzenden Menschen erbarmte und im klimatisierten Bus zu den Feldern fuhr. Auch die Bäuerin nutzte so einen Service im kühlen Bus und gab schon mal einen Vorbericht wie wann und warum diese Arbeit von ihr und ihrem Mann neben der normalen Bauernarbeit geleistet wird. Für die Familie kein Problem, so Frau Mulzer, Tradition & Moderne zu verbinden..
Im Fokus ist zwar weiterhinauf Ackerbau, Tierhaltung und Waldbewirtschaftung. Aber moderne Landwirte leisten viel mehr.
So produzieren sie beispielsweise auch mit einer Photopholtaik-Anlage regenerativen Strom, die moderne Hackschnitzelheizung erzeugt umweltfreundliche Wärme für mehrere Häuser. Seit nun 16 Jahren erhält man auf dem Hof, die so guten und auch gesunden Heidelbeeren und Himbeeren in Direktvermarktung
Jeder in der Gruppe wusste oder erfuhr nun, Heidelbeeren schmecken nicht nur wunderbar, sie sind auch ideale Gesundheitsfrüchte. Sie mindern das Krebsrisiko da sie wenig Natrium und Kalium enthalten. Auch wirkt eine Diät mit Heidelbeeren wohltuend entschlackend. Die Frucht ist kalorienarm, cholesterinfrei und auch ein willkommener Basenspender. Der Ballaststoff Pektin hat außerdem blutfettsenkende Wirkung.
Das ist auch ein Grund, warum Heidelbeeren in den Mittelpunkt wissenschaftlichen Interesses rücken. Eine Studie in Boston erkennt die süßen Früchtchen als sehr antioxidativ. Sie neutralisieren sogenannte freie Radikale-Hauptverursacher von Krebs, chronischen Krankheiten und Verschleißerscheinungen im Alter. Bei Heidelbeeren sind keine Allergien bekannt. Für Diabetiker sind sie bestens geeignet.
Heidelbeeren sollen auch die Sehkraft stärken und für Autofahrer hervorragend gegen Nachtblindheit geeignet sein.
Aber auch bei der Verdauung helfen diese blauen Beeren. Noch viel erfuhr man auf dem eingezäunten Heidelbeerfeld und obwohl zur Erntezeit noch etwas hin ist, fanden sich doch einzelne Heidelbeeren im Mund der Besucher wieder. ;-)
Nach so viel Wissenschaft hatten sich die Wissbegierigen dann wirklich etwas Gutes verdient und zurück auf dem Hof gab es darum Kaffee und Heidelbeertörtchen. Im Hofladen wurden noch emsig die verschiedensten Heidelbeerprodukte eingekauft, bevor es wieder zurück nach Friedberg ging. Ein schöner interessanter Tag neigte sich langsam zu Ende
1
2
2
2
2
2
2
3
2
2
2
3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
28.662
Silvia B. aus Neusäß | 27.06.2017 | 14:50  
1.513
Dieter Elmer aus Bobingen | 27.06.2017 | 15:33  
2.819
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 27.06.2017 | 16:11  
26.750
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.06.2017 | 16:44  
31.830
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 27.06.2017 | 17:12  
26.750
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 27.06.2017 | 17:20  
49.440
Christl Fischer aus Friedberg | 27.06.2017 | 17:54  
1.513
Dieter Elmer aus Bobingen | 28.06.2017 | 11:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.