Anzeige

Landfrauen - unterwegs zu neuen Chancen!

Wann? 20.08.2011 10:00 Uhr

Wo? Schlosskirche, Paradeplatz, 34613 Schwalmstadt DEauf Karte anzeigen
Organisationsteam des Aktionstages
Schwalmstadt: Schlosskirche | 12 nordhessische Bezirkslandfrauenvereine laden ein zum großen Aktionstag im August 2011 –
Bezirkslandfrauenverein Frankenberg ist mit dabei

„ Nordhessische Landfrauen in Bewegung “ unterwegs zu neuen Chancen
Anmeldungen sind noch möglich – zweiter Bus wird eingesetzt

„ Nordhessische Landfrauen in Bewegung – unterwegs auf neuen Wegen! so lautet das Motto der bundesweiten LandFrauen-Aktionstage 2011. Jede Landfrau ist ein Teil der großen LandFrauengemeinschaft. Jede Einzelne bringt sich ein mit ihren Erfahrungen, ihren Ideen und ihren Fähigkeiten – und das deutschlandweit! Von Mai bis September machen LandFrauengruppen sich auf den Weg. Sie alle sind unterwegs, um in der Begegnung mit anderen, Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu teilen und Neues zu entwickeln.

Machen auch Sie mit!
Der große Aktionstag findet am Samstag, 20. August 2011

in der Schwalm statt. An diesem Aktionstag beteiligen sich 12 nordhessische Bezirkslandfrauenvereine, darunter auch der Bezirkslandfrauenverein Frankenberg. Alle Landfrauen aus den Ortsvereinen im Bezirk Frankenberg sind aufgerufen, sich an dieser großen Aktion zu beteiligen. Wir wandern im Zeichen der Rose auf den Spuren der heiligen Elisabeth und unternehmen eine gedankliche Reise in die Geschichte der Frauen mit Ilario Favaro. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr in der Schlosskirche in Ziegenhain -anschließend ist eine gemeinsame Wanderung auf dem Elisabethpfad 2 nach Treysa entlang der Schwalm geplant(ca. 2 Stunden) . In der malerischen Ruine der St. Martins Kirche in Treysa gibt es am Nachmittag ein Rahmenprogramm mit Grußworten der Ehrengäste – Brigitte Scherb – Präsidentin des Deutschen Landfrauenverbandes, Evelyn Moscherosch – Präsidentin des hessischen Landfrauenverbandes und Lucia Puttrich – Ministerin für Umwelt, Energie und Verbraucherschutz. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag durch die Gitarrengruppe Joy des Bezirkslandfrauenvereins Frankenberg unter Leitung von Tosca von der Ahè . Tänzerische Einlagen folgen von der Jugendtanzgruppe „ Blue Life “vom Landfrauenverein Viermünden. Ende der Veranstaltung ist ca. um 17.00 Uhr.
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 15.07.2011
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 15.07.2011
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Der Frankenberger | Erschienen am 23.07.2011
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Der Waldecker | Erschienen am 23.07.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.