Anzeige

Heute ist Winteranfang

2
Doch von Winter weit und breit keine Spur!
Kann man aber den Wetterregeln des Thomastages, so wird der heutige Tag auch genannt, glauben, so ist das eher ein gutes Zeichen:

Wenn St. Thomas dunkel war, gibt's ein schönes neues Jahr.
Friert's am kürzesten Tag, ist's immer eine Plag.

Warum wird der heutige Tag auch Thomastag genannt?

Thomas war ein Jünger Jesu. Als die Nachricht von dessen Auferstehung ihn erreichte, glaubte er zunächst nicht daran. In der Bibel heißt es, daß Jesus ihm noch einmal erschien. Als er die Finger in die Wunden Christi legen konnte, glaubte er endlich. Man gab Thomas den Tag der längsten Dunkelheit als Festtag, weil er am längsten von Zweifeln geplagt war.


Eine Wetterregel besagt auch:

Am Thomastag wächst der Tag um einen Hahnenschritt.

Also freuen wir uns, ab heute werden die Tage wieder länger!
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.017
Hildegard Kühn aus Prießnitz | 21.12.2012 | 19:21  
19.360
Elena Sabasch aus Hohenahr | 21.12.2012 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.