Anzeige

Tschechische Open im traditionellen Allkampf-Jitsu

Nach Budejovice reisten sieben Sportler/innen sowie ein Betreuer und ein Kampfrichter. Insgesamt waren
dort über 250 Teilnehmer/innen aus sieben Ländern (Tschechien, Deutschland, Polen, Makedonien, Ukraine,
Slowakei und Österreich) am Start. Also wieder eine echte Herausforderung für unsere Menkinger Kampfsportler/innen.
Und abermals waren sie wieder auf den Punktgenau fit. Konnten sie nicht nur in den Einzel Kategorien einige
Podestplätze für sich verbuchen. Im gesamt Klassement gingen folge Platzierungen nach Schwabmünchen: Anton
Erward 2 Platz und somit tschechischer Vizemeister, Jana Heiß und Raphael Götzfried jeweils 4 Platz, Aylin
Albayrak 6 Platz, Sandra Eckel 7 Platz, Sarah Büttner 9 Platz und Kilian Santana 16 Platz alle jeweils
in der Gesamtwertung.

Weitere Bilder und Infos unter:
http://www.kampfsport-schwabmuenchen.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.