Anzeige

Lets Shorinji Kempo – Start der Schwabmünchner Kids

Seit September 2016 trainieren jetzt auch Schwabmünchner-Kids, im Alter von 8 bis 12 Jahren, die japanische Selbstverteidigungskunst Shorinji Kempo im Dojo Schwabmünchen in der ehemaligen Steuerkanzlei „Wieser“ in der Jahnstraße 2, unter der Anleitung von Maria Schuster (2. Dan), Lukas Prechtl und Julian Viehmann (beide 1. Kyu) sowie Rebekka Kuhn (4. Kyu). In dem abwechslungsreichen Training von Selbstbehauptungs-Übungen und effektiven Selbstverteidigungstechniken starten die Kids die Selbstverteidigungskunst von Shorinji Kempo. Neben der notwendigen Disziplin innerhalber der Kampfkunst steht die Anwendungen für den Alltag im Mittelpunkt. Die Kids lernen sich in schwierigen Situationen zu behaupten. Neben der Verteidigung in Notsituationen werden sie auch sensibilisiert heikle Situationen richtig einzuschätzen und dementsprechend zu reagieren. Mit Freude an der Bewegung erproben die Kids unterschiedliche Möglichkeiten der Deeskalation und der Selbstverteidigung. Das Training der Shorinji Kempo-Kids findet jeden Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Jahnstraße 2 in Schwabmünchen statt. Interessierte sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen über Shorinji Kempo unter: www.shorinjikempo.de
Anfragen an Maria Schuster unter: smue-kids@shorinjikempo.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.