Anzeige

Die Erfolgsserie geht weiter

Schwabmünchen: Abteilung Judo | Auch beim letzten Wettkampf des Jahres am 11.12.2016 in Waltenhofen konnten sich die teilnehmenden Judoka des TSV Schwabmünchens behaupten. Beim Ranglistenturnier der unter 15-Jährigen startete Adrian Schedler für Schwabmünchen. Mika Schubert, Jonas Keppeler und Vincent Schedler kämpften bei den unter 18-Jährigen in der Schwäbischen Bezirkseinzelmeisterschaft. Betreut wurden die vier kampferfahrenen Jungen von Trainer Reinhard Piotrowski.

Alle Schwabmünchner Kämpfer konnten sich in ihrer Gewichtsklasse gut durchsetzen. Sie erreichten alle jeweils den 2. Platz. Mika, Jonas und Vincent konnten sich mit ihren Leistungen auch für die Südbayerische Meisterschaft im Januar qualifizieren. Somit scheint auch das kommende Jahr für die Judoka von Anfang an spannend zu bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.