Anzeige

Lebensmittel für die Schwabmünchner Tafel

Wieder ein voller Erfolg: Die Schwabmünchner Tafel hat dieser Tage unter dem Motto „Kauf eins mehr“ wieder die Marktkauf-Kunden um Lebensmittelspenden gebeten. Zahlreiche Mitbürger ließen sich von der Aktion begeistern und gaben am Tafel-Transporter lang haltbare Waren wie Nudeln, Mehl oder Drogerieartikel ab. Die Spenden werden nun in den nächsten Wochen an Bedürftige verteilt. Entsprechend zufrieden waren Peter Wyss, Christian Gibs und Reiner Deuringer (von links) zusammen mit weiteren Helfern vom Team

1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
24.680
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 26.05.2013 | 20:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.