Anzeige

Chor- und Orchesterkonzert in Schwabmünchen

Wann? 18.10.2009 16:30 Uhr

Wo? Pfarrkirche St. Michael, Ferdinand Wagner Straße 4, 86830 Schwabmünchen DEauf Karte anzeigen
Orchester "Capella St. Michael"
Schwabmünchen: Pfarrkirche St. Michael | In den letzten Jahren wurden in Schwabmünchen immer wieder große Werke der Kirchenmusik aufgeführt. Das besondere dabei: Beinahe alle Chorsänger und Orchestermusiker, die am Sonntag 18. Oktober mitwirken sind Amateure. Unter der Leitung von Stefan Wagner wurde in langer Probenarbeit daraus ein Ensemble geformt, welches eines der schönsten Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy Musikgeschichte aufführen wird, den 42. Psalm "Wie der Hirsch schreiet". Als professionelle Gesangsolistin wirkt wieder Marion Wildegger (Sopran) mit. Als weitere Werke werden das große "Te Deum" von Michael Haydn und ein Orgelkonzert von Händel aufgeführt. Das Konzert findet am Sonntag 18. Oktober in der Stadtpfarrkirche St. Michael statt. Es beginnt um 16.30 Uhr.

Psalmtexte inspirierten Mendelssohn während seines ganzen Schaffens, und er hinterließ neben A-cappella-Sätzen fünf große Orchesterpsalmen. Schumann bewertet 1837 Psalm 42 als die „höchste Stufe, die er [Mendelssohn] als Kirchenkomponist, ja die die neuere Kirchenmusik überhaupt erreicht hat“. Zwei mal hat Haydn im Laufe seines Lebens den Ambrosianischen Lobgesanges vertont. Das Te Deum für Kaiserin Marie Therese entstand im Auftrag des Wiener Hofes und fällt, datiert mit dem Jahr 1800, in seine späte Schaffensphase. Die große Besetzung des Orchesters gibt dem Werk, im dem auf Solisten verzichtet wird, einen besonders prächtigen Klang, wie er aus den Chören von Haydns Schöpfung bekannt ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.