offline

Malwine Markel

Malwine Markel
463
myheimat ist: Schwabach
463 Punkte | registriert seit 18.02.2016
Beiträge: 89 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Autorenlesung mit Pfarrer Volker Schhoßwald, am 07.11.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 06.11.2017 | 11 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag 07.11.2017 liest Pfarrer Volker Schoßwald aus seinem eigenen Buch „Lucy, der Himmel und ich“ im Café am Wehr 17:00-17:45 Uhr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Zum zweiten Mal in diesem Jahr liest Pfarrer Schoßwald bei der Literaturreihe „Schwabach liest“. Kein Wunder! Zum einen hat er immer interessante Themen dabei, zum anderen wird nicht nur vorgelesen sondern...

1 Bild

Autorenlesung mit der Nürnbergerin Monika Schilfarth, am 24.10.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 22.10.2017 | 26 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 24.10.2017 die Nürnberger Autorin Monika Schilfarth vorwiegend Geschichten aus ihren eigenen Werken, von 17:00-17:45 h, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Monika Schilfarth ist in der Schweiz geboren und kam im Alter von vier Jahren mit ihren Eltern nach Nürnberg. Seitdem lebt sie in der Frankenmetropole, und hat einige Jahre als Architektin...

1 Bild

Autorenlesung mit Helmut Herrmann, am 17.10.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 14.10.2017 | 13 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 17.10.2017 liest der Nürnberger Autor Helmut Herrmann witziges aus eigener Feder, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Helmut Herrmann ist ein waschechter Franke. Er ist in Nürnberg geboren, und verbrachte sein ganzes Leben dort. Außer wenn er in den Urlaub fuhr. Schon als Schüler hat er immer wieder lustige Geschichten...

1 Bild

Autorenlesung mit Jürgen Naumann, am 10.10.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 10.10.2017 | 22 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 10.10.2017 liest der Autor Jürgen Naumann aus seinen Werken, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Jürgen Naumann wurde in Erfurt geboren. Als sechsjähriger Junge kam er mit seinen Eltern nach Nürnberg, wo er zur Schule gegangen ist, und das Abitur gemacht hat. Danach wurde Erlangen seine neue Heimat. In Nürnberg am...

1 Bild

Lesung mit Diethart Bischof, am 19.09.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 16.09.2017 | 12 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 19.09.2017 liest der der bekannte Innenstadt-Fürther Bischof aus den Werken von Tucholsky, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Das Publikum von Schwabach liest darf sich wieder mal freuen auf den bekannten Innenstad-Fürther: Diethart Bischof. Er ist einer der Stammleser im Café am Wehr und ein guter Unterhalter. Anlässlich...

1 Bild

Lesung mit Karin Wolfermann, am 18.07.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 14.07.2017 | 54 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 18.07.2017, liest die Schwabacherin Karin Wolfermann aus dem Roman „Der Grabsänger“ von Gerd Grashaußer, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Karin Wolfermann wählt immer eine besondere Lektüre aus, die ihr persönlich sehr am Herzen liegt. Das ist nicht einmal so verkehrt für einen Vorleser. Denn was einem selber gut...

1 Bild

Lesung mit Schwabachs Altoberbürgermeister Hartwig Reimann, 04.07.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 02.07.2017 | 12 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 04.07.2017, liest Schwabachs Altoberbürgermeister Hartwig Reimann aus den Werken von Anton Pawlowitsch Tschechow, und ein Mordprotokoll aus dem 19. Jahrhundert vor, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Es ist immer wieder erfreulich und schön wenn der Altoberbürgermeister der Stadt Schwabach Hartwig Reimann zu Gast ist...

1 Bild

Autorenlesung mit Monika Martin, am 23.05.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 21.05.2017 | 30 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 23.05.2017, liest die Schwanstettener Krimiautorin Monika Martin aus ihrem Krimi „Rauschgoldengel“ aus der Reihe „Krimis mit Geschichte‘“, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach, von 17:00-17:45 Uhr. Eintritt frei! Seit dem ersten Mal bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ 2015, hat Monika Martin einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie versteht es das...

1 Bild

Autorenlesung mit Gesa Will am 16.05.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 15.05.2017 | 10 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ am Dienstag den 16.05.2017 liest die Fürther Autorin und Malerin Gesa Will aus ihrem Roman „Olas Himmel“, von 17:00-17:45 Uhr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Frau Gesa Will ist kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs auf dem Hof ihrer Großeltern in Schleswig-Holstein geboren. Schon als Schulkind hatte sie mehrere Ortswechsel für längere Zeit, weil sie die Schulzeit in...

1 Bild

ACHTUNG! ÄNDERUNG! Lesung mit der Schriftstellerin Malwine Markel, am 04.04.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 02.04.2017 | 10 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag den 04.04.2017 wird die Schwabacher Schriftstellerin Malwine Markel aus dem Buch „Blick zurück durchs Küchenfenster“ v. Dagmar Dusil lesen, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Geplant war eine Autorenlesung mit Kiat Gorina aus ihrem Buch „Die Schamanin die keine sein wollte“. Aus privaten Gründen musste sie leider absagen....

1 Bild

Lesung mit Dr. Rezarta Reimann, am 21.03.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 20.03.2017 | 55 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 21.03.2017 liest Dr. Rezarta Reimann aus dem Buch „Ausgerechnet Kabul“ von Ronja von Wurmb -Seibel, von 17:00-17:45 h, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Es ist immer wieder eine Reise auf den Balkan oder in den mittleren Osten wenn Dr. Rezarta Reimann als Vorleserin bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ zu Gast ist. Es sind aktuelle...

1 Bild

Lesung mit dem Innenstadt-Fürther Diethart Bischof, am 14.02.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 13.02.2017 | 5 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag 14.02.2017 liest der engagierte Innenstadt-Fürther Diethart Bischof passendes zum Valentinstag, im Café am Wehr 17:00-17.45 Uhr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei! Man darf sich da auf einiges gefasst machen! Herr Bischof hat immer das Passende oder etwas Passendes zum gegebenen Anlass im Peto. So auch an diesem Dienstag. Er wird aus den Büchern von Axel Hacke...

1 Bild

Lesung mit Franz Müller, am 07.02.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 04.02.2017 | 27 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“, am Dienstag den 07.02.2017 liest Franz Müller, Polizeibeamter im Ruhestand, lustige Geschichten, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach. Eintritt frei Franz Müller ist zu einem Stammgastleser bei der Literaturreihe „Schwabach liest“ geworden. Einmal bis zweimal im Jahr ist er dabei. Ein gern gesehener und gehörter Gast. Wir freuen uns sehr auf Franz Müller!...

1 Bild

Lesung mit Frau Karin Holluba-Rau am 24.01.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 22.01.2017 | 50 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 24.01.2017 liest die Schwabacherin Karin Holluba-Rau, u. a. Stadträtin Bündnis 90/Die Grünen und Trägerin der Bayerischen Naturschutzmedaille, aus dem Buch „Die Welt ohne uns“ v. Alan Weisman von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr. 12g, Schwabach,. Eintritt frei! Die Schwabacherin Karin Holluba-Rau ist wieder zu Gast bei der Literaturreihe „Schwabach...

1 Bild

Lesung mit dem Oberbürgermeister der Stadt Schwabach Matthias Thürauf, am 10.01.2017

Malwine Markel
Malwine Markel | Schwabach | am 08.01.2017 | 50 mal gelesen

Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag den 10.01.2017 liest der Oberbürgermeister der Stadt Schwabach Matthias Thürauf aus dem Roman „Der letzte Weynfeldt“ v. Martin Suter, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei! Schon früh interessierte sich Matthias Thürauf für die Politik. So trat er zielsicher 1992 der Jungen Union der CSU bei, damals gerade mal 19 Jahre jung. Und der...