Anzeige

Der OBSZÖNE Reichtum in Deutschland!

Alle reden über die Verschuldung Deutschlands.

DIE LINKE redet jetzt mal KLARTEXT über die ANDERE SEITE.

Dort gibt es exakt soviel VERMÖGEN, wie Deutschland Schulden hat!

Und dieses Vermögen wächst in atemberaubendem Tempo!

Das zeigen die Zahlen des gut informierten Liechtensteiner Investmenthauses Valluga, das alljährlich den Vermögensreport D.A.CH herausgibt.

Während Wohngeldempfängern die Heizungskostenpauschale gekürzt wird, wächst die Zahl der Millionäre in Deutschland im Krisenjahr 2009 auf 779.300!

Das sind 11% oder 60.100 neue Millionäre mehr allein im Krisenahr 2009!

Das nenne ich OBSZÖN!

Grundlage der Einstufung als Millionär ist das Finanzvermögen OHNE die selbstgenutzte Immobilie!

Die Spitze des OBSZÖNEN Reichtums bilden die Milliardäre in Deutschland!

Niemand dieser Milliardäre hat sich diesen Reichtum selbst ERARBEITET!

Weder mit seinen Händen, noch mit seinem Kopf!

Hier ist die Liste der 10 reichsten Milliardäre in Deutschland:

Karl Albrecht: 18,5 Milliarden Euro. 18.500.000.000,--

Theodor Albrecht: 14,9 Milliarden Euro. 14.900.000.000,--

Werner Otto und Familie: 13,9 Milliarden Euro. 13.900.000.000,--

Dieter Schwarz: 10,4 Milliarden Euro. 10.400.000.000,--

Familie Reimann: 7,9 Milliarden. 7.900.000.000,--


Susanne Klatten: 7,7 Milliarden Euro. 7.700.000.000,--

Reinhold Würth: 7,5 Milliarden Euro. 7.500.000.000,--

August Oetker und Familie: 6,9 Milliarden Euro. 6.900.000.000,--

Günter und Daniela Herz: 6,6 Milliarden Euro. 6.600.000.000,--

Ludwig Georg Braun und Familie: 5,9 Milliarden. 5.900.000.000,--

Wie die Studie zeigt, vermehren sich diese Vermögen im Schnitt um zwischen acht und zehn Prozent pro Jahr – sie wachsen damit dreimal so schnell wie die Gesamtwirtschaft.

Deshalb fordert die LINKE die SOFORTIGE Einführung der VERMÖGENSSTEUER, denn bei diesen Herrschaften ist richtig Geld zu holen!

FDP, CDU und CSU hingegen verlangen, dass die kleinen Leute ihre Gürtel immer enger schnallen, damit das Vermögen der Milliardäre noch schneller wächst.

Das nennen die dann SOZIAL AUSGEWOGEN!

DIE LINKE nennt dieses obzöne System eine DIKTATUR des KAPITALS, das man ÜBERWINDEN MUSS!
0
7 Kommentare
417
bye bye aus Marktbreit | 22.06.2010 | 09:15  
778
DIE LINKE Schwabach-Roth aus Schwabach | 22.06.2010 | 09:24  
417
bye bye aus Marktbreit | 22.06.2010 | 09:29  
778
DIE LINKE Schwabach-Roth aus Schwabach | 22.06.2010 | 10:29  
417
bye bye aus Marktbreit | 22.06.2010 | 14:44  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.06.2010 | 16:38  
778
DIE LINKE Schwabach-Roth aus Schwabach | 22.06.2010 | 18:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.