Anzeige

Romanschriftstellerin Sabine Weigand liest in Schwabach

historische Altstadt Schwabach
Ein Schmankerl für alle Fans historischer Romane bei "Schwabach liest":

Dienstag, 30.06.2009 von 17:00 - 17:45, "Schwabach liest" im "Café am Wehr" der Familie Nobis in der Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach: Die bekannte Schriftstellerin historischer Romane, Dr. Sabine Weigand aus Schwabach, liest aus ihrem noch in Arbeit befindlichen, schon mit großer Spannung erwarteten nächsten Romanmanuskript! Eintritt frei.

Dr. Sabine Weigand ist Historikerin und arbeitet als Ausstellungsplanerin für Museen. Ihre bisherigen, sehr erfolgreichen Romane sind ›Die Markgräfin‹, ›Das Perlenmedaillon‹, ›Die Königsdame‹ und ›Die Seelen im Feuer‹. Sie ist Vorsitzende des Geschichts- und Heimatvereins Schwabach und Umgebung e.V., langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin im Schwabacher Stadtmuseum und verfasste zahlreiche Publikationen zur Lokalgeschichte Schwabachs. Sabine Weigand erhielt 2006 den »Kulturmeter« der Stadt Schwabach.

---------------------------------------------------------------
Schwabacher Dienstagslesungen: http://www.schwabach-liest.de organisiert von Günter Baum und Barbara Lorenz
Tel. Barbara BaLo* Lorenz 09122-638443 und Mobil 0171-1982151, Tel. Günter Baum 09122-78108, Tel. Café am Wehr (Fam. Nobis) 09122-4378
---------------------------------------------------------------
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.