Anzeige

Lesung mit Irmgard Adelmann, am 12.11.2019

Wann? 12.11.2019 17:00 Uhr

Wo? Café am Wehr" der Familie Nobis, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach DEauf Karte anzeigen
Schwabach: Café am Wehr" der Familie Nobis | Bei der Literaturreihe Schwabach-liest am Dienstag den 12.11.2019 liest Irmgard Adelmann „Kaffee und Zigaretten“ von Ferdinand von Schirach, von17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr Limbacherstr. 12g, Schwabach. Eintritt frei!
Irmgard Adelmann liest zum zweiten Mal in diesem Jahr bei der Literaturreihe „Schwabach liest“, weil sie anstelle von Autor Jürgen Mandel liest der privat verhindert ist. Am Anfang dieses Jahres las Adelmann zusammen mit ihrer Freundin ein Frage-Antwort-Spiel vor Es ist eine sehr Interessante Sichtweise auf die Kindheit und Jugendzeit der 1950-1960iger Jahre. Ein gelungener Machmittag mit viel Erinnerung. Mit ihren ausgesuchten Themen bringt Adelmann immer ein Hauch guter und klassischer Literatur ins Café am Wehr, den alle sehr genießen. Für Dienstag den 12.11.2019 hat sich die große Literaturfreundin Adelmann das Buch „Kaffee und Zigaretten“ von Ferdinand von Schirach ausgesucht. Ein Buch das 11 Wochen lang auf Platz 1 in der Bestsellerliste des Spiegels blieb. Es verwebt autobiographische Erzählungen, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen. Auch die großen Lebensthemen Ferdinand von Schirachs kommen nicht zu kurz. Ferdinand von Schirach ist ein deutscher Strafverteidiger, Schriftsteller und Dramaturg, der 2009 seine erste Veröffentlichung hatte. Schirach wurde zu einem der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands, dessen Bücher in 40 Ländern erschienen und weltweit zu Bestsellern wurden. Er wird als der international gefeierte Star der deutschen Literatur gehandelt. Auch sind etliche Bücher von Schirach verfilmt worden.   Malwine Markel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.