Anzeige

Wassermühle Schwaan

Wassermühle Schwaan, heute genutzt als "Kunstmühle"
Schwaan: Kunstmühle | Wassermühle Schwaan
Bereits im 13 Jahrhundert gab es in Schwaan eine Wassermühle, das heutige Gebäude ist um 1790 entstanden
Bis 1950 trieb ein Wasserrad die Mühle an, ein Dieselmotor unterstützte bei Wasserknappheit.
Das Wasser der Beke wurde über den Mühlengraben und den Mühlenteich zur Mühle geführt.
Der Mühlenteich diente auch als Pferdetränke, zum Wäsche waschen und zum Baden.
In den 1950er Jahren wurde das Wasserrad entfernt, Mühlengraben und Mühlteich wurden zugeschüttet.
Bis 1990 wurde noch mit Motorkraft Mischfutter für die Landwirtschaft produziert.
Das danach brachliegende Mühlengebäude wurde restauriert und in den Räumlichkeiten ein Kunstmuseum eingerichtet.
In der heutigen „Kunstmühle“ ist u.a. eine Dauerausstellung zur ehemaligen Schwaaner Künstlerkolonie zu sehen.
2
1
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
3.399
Wolfgang Erler aus Sandersdorf | 03.02.2019 | 18:57  
1.525
Wilhelm Heise aus Ilsede | 04.02.2019 | 08:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.