Anzeige

Was für eine Hitze !

Auszug aus dem Logbuch von Capitan Rossi. Es ist Samstag der 3 Juli. Wir schreiben das Jahr 2010.
Seit Tagen brennt ein großer gelber Planet auf mich nieder. Die Hitze ist fast unerträglich. Suche verzweifelt nach frische und Abkühlung. So beschloss ich auf dem Planeten " Pool " zu landen und mit meinem Raumschiff "Luftmatratze" vor Anker zu gehen. Die Wetterfrösche sprechen von 37 Grad. Das kann aber nicht sein, weil mein Thermometer das in der Sonne hängt nichts mehr anzeigt. Das Quecksilber steht oben schon an. Nach 2 Eimer Sangria merkt ich, es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die 8000 Liter unter mir zu brodeln beginnen. Die Wassertemperatur zeigt schon 29 Grad. Deshalb war es besser meinen Freund und 1 Offizier Dr. Spuk aufzusuchen. Mein 22 Quadratmeter Rasenspuker, verschlaucht, angeschlossen und online mit den Stadtwerken brachten mir dann doch noch die lang ersehnte Kühle. Allen anderen kann ich nur raten: Durchhalten, durchhalten.
0
15 Kommentare
26.635
Katja W. aus Langenhagen | 03.07.2010 | 15:41  
23.186
Karola M. aus Peine | 03.07.2010 | 15:54  
83
Günter Rössler aus Schrobenhausen | 03.07.2010 | 15:55  
4.169
Käthe Hilsmann aus Hamm | 03.07.2010 | 16:05  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.07.2010 | 16:10  
4.639
Helge Buchfelner aus Dillingen | 03.07.2010 | 16:24  
68.389
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.07.2010 | 16:59  
76.444
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.07.2010 | 18:07  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 03.07.2010 | 20:29  
12.338
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 04.07.2010 | 11:45  
87.036
Ali Kocaman aus Donauwörth | 04.07.2010 | 12:00  
18.170
Franz Scherer aus Friedberg | 04.07.2010 | 18:16  
6.151
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 05.07.2010 | 13:11  
1.112
Ulrike Hirmer aus Schrobenhausen | 07.07.2010 | 23:01  
1.738
Maria Schenk aus Schrobenhausen | 08.07.2010 | 21:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.