Anzeige

Franz Bock verteidigte Bayerischen Meistertitel

Franz Bock

Franz Bock wurde auf der Bayerischen Meisterschaft der Masters erster und verteidigte seinen Titel aus dem Jahre 2006 und 2007

Am Samstag den 15.03.2008 fuhr Franz Bock zu den Bayerischen Meisterschaften der Masters im Gewichtheben 2008 nach Neumarkt. Der ASV Neumarkt richtete die Meisterschaft aus, an der heuer 75 an die Hantel gingen. In der Altersklasse 6 starteten mit Franz bock noch fünf weitere Heber. Franz hob in der Gewichtsklasse bis 105,0 Kg. Er begann im Reißen mit 45,0 Kg und steigerte sich im dritten Versuch auf 48,0 Kg. Im Stoßen begann Franz mit 55,0 Kg und hob bereits im zweiten Versuch mit 60,0 Kg eine neue persönliche Bestleistung. Im dritten Versuch scheiterte er nur ganz knapp dann an 63,0 Kg. Mit seinem Zweikampfergebnis von 108,0 Kg und 181,5 Sinclairpunkten erreichte er den ersten Platz und verteidigte dadurch seine Bayerischen Meistertitel aus dem Jahre 2006 und dem Jahre 2007. Sein nächster Wettkampf, die Oberbayerische Meisterschaft, gilt dann als Vorbereitungskampf für die Deutsche Meisterschaft, auf welche er sich bereits Qualifiziert hat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.