Anzeige

Franz Bock dritter auf Deutschen Meisterschaften im Gewichtheben

erfolgreicher Franz Bock vom ACO Schrobenhausen
Am Freitag den 26.04.2008 fuhr Franz Bock nach Speyer. Dort trat er bei den Deutschen-Masters-Meisterschaften im Gewichtheben beim AV Speyer 03 an. An dieser Meisterschaft haben sich heuer insgesamt 350 Heber zwischen 35 und 80 Jahren angemeldet. Franz startete in der Altersklasse 6 von 60-65 Jahren. Dort hoben insgesamt 28 Heber um die begehrten Plätze auf dem Podest. Franz begann im Reißen mit 48,0 Kg und scheiterte dann zweimal an 50,0 Kg. Im Stoßen begann Franz mit 58,0 Kg. Diese gelangen Ihm, jedoch verletzte er sich leider bei diesem Versuch. Er versuchte dennoch die 60,0 Kg im zweiten Stoßversuch zur Hochstrecke zu bringen, was ihm aber nicht gelang. Auf den dritten Versuch verzichtete Franz dann. Mit seinem Zweikampfergebnis von 106,0 Kg und seinen 179,9 Sinclairpunkten sicherte er sich den dritten Platz und den Titel dritter bei den Deutschen Meisterschaften 2008. Nachdem Franz heuer schon Bayerischer Meister und Oberbayerischer Vizemeister geworden ist und nun auf den Deutschen Meisterschaften erfolgreich war, muss er aufgrund seiner Verletzung nun erstmals länger Pausieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.