offline

Renate Schwäricke

773
myheimat ist: Schrobenhausen
773 Punkte | registriert seit 24.03.2007
Beiträge: 49 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 49
Folgt: 32 Gefolgt von: 30
Ich bin studierte Landespflegerin und Umweltwissenschaftlerin, derzeit freiberuflich als Umweltpädagogin im "Grünen Klassenzimmer" beschäftigt. Auch in meiner Freizeit arbeite ich gerne mit Kindern, als Leiterin JBN- Kindergruppe "Eisvögel" im Bund Naturschutz. Für mehr soziale Gerechtigkeit und den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen engagiere ich mich in der Lokalpolitik und in der Kreis- und Ortsgruppe des Bund Naturschutz. myheimat ist für mich: Plattform für kulturelle Aktivitäten, überregionaler Erfahrungsaustausch, Infobörse.
3 Bilder

Das schöne "Goachat", Naherholung für Schrobenhausen 7

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 18.01.2008 | 2905 mal gelesen

Flussauen mit sich natürlich schlängelnden Flüssen sind Europa weit selten gewordene Lebensräume. Flüsse bilden ein Netz in der Landschaft und sind deshalb besonders als Wanderwege auch für wildlebende Tiere geeignet. Die Hälfte aller im und am Fluss lebenden Tierarten (insbesondere Fische und Amphibien) sind vom Aussterben bedroht. Dies sind die Gründe weshalb die Paar von der Quelle bis zur Mündung als europäisches...

8 Bilder

„Eisvogel–Clan“ beim großen Indianer-Zeltlager in Langenbruck 2

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 24.06.2008 | 1798 mal gelesen

Unter dem Motto „Das Leben der nordamerikanischen Indianer“ stand das diesjährige große Sommerzeltlager der Pfaffenhofener und Wolnzacher Bund Naturschutz-Kindergruppen. Dieses Jahr waren auf Einladung der Organisatorin Martina Körner (BN Wolnzach) das erste Mal die BN-Kindergruppen aus Neuburg und Schrobenhausen beim großen Powwow dabei. Bei strahlendem Sonnenschein genossen insgesamt über 50 Kinder zwischen vier und...

Mehr-Generationen-Wohnen und Bauen in NRW bereits selbstverständlich 7

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 28.11.2008 | 1665 mal gelesen

Wer im Alter so lange wie möglich selbst bestimmt wohnen möchte, muss beizeiten mitreden. Dafür bietet der Vortrag von Klara Rüsenberg aus Gachenbach reichlich Gelegenheit. Die SPD will damit die im Kommunalwahlkampf 2008 angestoßene Diskussion des Mehr-Generationen-Wohnens weiterführen und lädt alle Schrobenhausener ein, sich zu beteiligen. Nach Analyse der Ist-Situation kommt Klara Rüsenberg zu dem Schluss, dass es für...

1 Bild

AWO-Kindergarten für Gleichberechtigung 6

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 12.09.2008 | 1251 mal gelesen

Ein männlicher Erzieher-Praktikant hat sein Praktikum im AWO-Kindergarten Dreilinden beendet. Jenny Douda-Kückelhaus, die Kinder und er selbst ziehen ein Resümee über ihre Erfahrungen mit dem „Mann“ in der Frauendomäne Kindergarten. Christian Müller, kurz Chris, ist Schüler der FOS in Friedberg. Im Rahmen seiner Ausbildung an der Fachoberschule ist im sozialen Zweig ein erzieherisches Praktikum Pflicht. Chris ist der...

1 Bild

Neuer Schrobenhausener SPD-Vorstand vereinigt alt und jung

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 01.02.2009 | 1062 mal gelesen

Ende Januar fanden die Vorstandswahlen des Ortsvereins Schrobenhausen, der in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen feiert, statt. Godehard Herzberger, der amtierende 1. Vorsitzende, gab seinen Vorsitz an Robert Huber ab. Herzberger legte dar, dass er aus beruflichen Gründen den Vorsitz abgeben wolle, dazu habe er jetzt auch den geeigneten Nachfolger gefunden. Wichtig war ihm in seiner Amtszeit die Integration sozialer...

4 Bilder

Netzwerk Zivilcourage aktiv im Wahlkampf 3

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 19.09.2009 | 1026 mal gelesen

Die Anwendung gentechnisch verändertem Saatgutes in der Landwirtschaft wird von der Bevölkerung mehrheitlich abgelehnt. Auch immer mehr Landwirte stehen dem von großen Chemiekonzernen patentierten Saatgut skeptisch gegenüber. Nicht nur, dass es keine Langzeitstudien über den Verzehr gentechnisch veränderter Nahrungsmittel gibt, auch die bisher bekannten Auswirkungen auf die Gesundheit und Fruchtbarkeit von Nutztieren sind...

30 Bilder

Noch mehr Blütenherzen und ihre Eroberer 26

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 01.08.2008 | 885 mal gelesen

Für alle die nicht genug bekommen können von kleinen und großen Details....

2 Bilder

Andrang beim Aktionsnachmittag in Forstwiesen 2

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 22.04.2008 | 771 mal gelesen

Großes Interesse herrschte beim Aktionsnachmittag des Bund Naturschutz gegen den Versuchsanbau der gentechnisch veränderten Maissorte MON 810. Die Ortsgruppe des BN Schrobenhausen mischte tatkräftig mit. Am Sonntag fand bei strahlendem Sonnenschein die Anti-Gentechnik-Veranstaltung in Forstwiesen statt. Der Aktionsnachmittag richtete sich gegen den Versuchsanbau von MON 810, einer patentierten Maissorte der Firma Monsanto,...

4 Bilder

Aresinger Hauptschüler erkunden den Weiher 2

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 21.07.2008 | 742 mal gelesen

Die Schüler der 6. Klasse der Bischof-Sailer-Schule, Aresing, sammelten im Juni über 270 Euro Spenden für den Bund Naturschutz. Als Dankeschön gab es jetzt eine naturkundliche Exkursion an den Weiher am Freizeitgelände. Nach dem Fußmarsch zum Weiher wurden die Kinder von der Ortsgruppenvorsitzenden Brigitte Streber begrüßt und von Umweltpädagogin Renate Schwäricke in den Lebensraum Gewässer eingeführt. Erst nach einer...

5 Bilder

Bäume sterben leise 2

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 25.09.2008 | 737 mal gelesen

Nach den gründlichen „Pflege“-Maßnahmen des Wasserwirtschaftsamtes im letzten Herbst ging ein Aufschrei durch die Schrobenhausener Bevölkerung. Erst nachdem die Bäume gefällt waren, fiel den Bürgern auf, dass sie doch einen sehr wohltuenden Einfluss auf das Stadtbild gehabt hatten. Mittlerweile haben zumindest die Weiden an der Paar wieder ausgeschlagen. Es sind jetzt zwar nicht mehr die hundertjährigen fassdicken...

18 Bilder

Wildes Treiben beim Kehraus vor'm Schrobenhausener Rathaus

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 06.02.2008 | 720 mal gelesen

„Am Aschermittwoch ist alles vorbei!“ So heißt es, aber vorher kommt der Faschingsdienstag und da darf noch mal kräftig gefeiert werden. Zum traditionellen Kehraus hatten sich hunderte großer und kleiner Faschingsfans versammelt, um sich ein letztes Mal in diesem Jahr vom bunten Treiben berauschen zu lassen. - Den Beginn machte die Garde der Paartalia Aichaich 1973 e.V. , die seit über 30 Jahren eine intensive Partnerschaft...

5 Bilder

Wanderausstellung „Energi(e)sch fürs Klima“ gastiert im Haus im Moos 1

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 09.10.2009 | 699 mal gelesen

Karlshuld: Haus im Moos | Das „Grüne Klassenzimmer Scheyern“, eine Umweltbildungseinrichtung des Bund Naturschutz aus dem Nachbarlandkreis Pfaffenhofen ist zu Besuch im Donaumoos, im Gepäck eine Ausstellung für Schulen zum Thema Klimawandel und Energie . Seit einem Jahr tourt die Klima-Ausstellung durch die Landkreise Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen. Das „Energi(e)sch fürs Klima“ genannte Projekt wurde aus Mitteln des...

1 Bild

Vorbeugender Hochwasserschutz durch unverbaute Überschwemmungsgebiete 1

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 13.01.2008 | 697 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

SPD zu Besuch bei Regens Wagner Hohenwart

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 30.07.2008 | 660 mal gelesen

Der Vorstand des Ortsvereins der Schrobenhausener SPD, sowie Bezirkstagskandidatin Sonja Gaul und Landtagskandidatin Astrid Welter-Herzberger informierten sich in Hohenwart über die Arbeit der Regens-Wagner- Stiftung. Schwester Michaela, die Gesamtleiterin von Regens Wagner Hohenwart, stellt den besonderen Bezug der Stiftung zu Schrobenhausen heraus. Als großer Arbeitgeber in der Region kommt der größte Teil der...

5 Bilder

Auch der Storch kam zum Tag der Artenvielfalt 4

Renate Schwäricke
Renate Schwäricke | Schrobenhausen | am 16.06.2008 | 619 mal gelesen

Am 10. GEO-Tag der Artenvielfalt waren Brigitte Streber, Ortsgruppenvorsitzende des BN Schrobenhausen sowie Gitti Sandner und Renate Schwäricke in den südwestlichen Paarauen am sogenannten BN-Weiher und warteten gespannt auf wissbegierige Kinder und ihre Eltern. Die GEO-Aktion der Ortsgruppe sollte eher interessierte Laien ansprechen, weshalb auch keine aussergewöhnlichen Funde gemacht wurden. Die Kinder hatten vor allem...