offline

Klaus Toll

190
myheimat ist: Schrobenhausen
190 Punkte | registriert seit 20.09.2010
Beiträge: 30 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Privat:
glücklich verheiratet, ein Sohn, eine Tochter


Meine Webseite - Klick hier......

Meine Facebookseite - Klick hier........


Webseiten die ich administriere:
Bürgerwerkstatt Schrobenhausen
Offene Türen - internationaler Treff Schrobenhausen e. V.
Helferkreise "Asyl" Schrobenhausen
Feuerschützen Kühbach e. V.

Offener Brief an die Bürger des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 10.09.2015 | 92 mal gelesen

Liebe Bür­ger­meis­ter des Land­krei­ses Neuburg-Schrobenhausen, die Flücht­linge müs­sen gerecht auf die Mit­glied­staa­ten der EU ver­teilt wer­den. Diese For­de­run­gen kann man momen­tan von vie­len Ver­ant­wort­li­chen hören. Natür­lich auch von vie­len unse­rer kom­mu­na­len Akteure. Bis es eine Lösung auf euro­päi­scher Ebene gibt, wer­den noch viele Flücht­linge in unse­rem Land­kreis ankom­men. Sor­gen Sie für...

1 Bild

Willkommen auf Deutsch – Asylbewerber in Deutschland

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 08.06.2015 | 59 mal gelesen

Schrobenhausen: CinePark Kino Schrobenhausen | Flüchtlinge in der Nachbarschaft – Wie reagieren die Menschen? Am kommenden Dienstag, 9. Juni läuft aus aktuellem Anlass als „Kino für Toleranz – Spezial“ um 20.00 Uhr im Cinepark-Kino der deutsche Dokumentarfilm „Willkommen auf Deutsch“ aus dem Jahr 2014. Für diesen Film haben die Regisseure Carsten Rau und Hauke Wendler ein Jahr lang mit der Kamera beobachtet, was passiert, wenn Flüchtlinge ankommen. Kontrovers, sehr...

1 Bild

Stadthalle SOB - Eine Entscheidung ist fällig!

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 02.06.2015 | 65 mal gelesen

Schrobenhausen: Stadthalle Schrobenhausen | Das ist die Meinung unseres Bürgermeisters Karlheinz Stephan und er ist auf der Suche nach Mehrheiten für eine Lösung des Stadthallenproblems. In den nächsten Wochen sollen Gespräche mit den Fraktionen geführt werden. Es soll aber nicht nur bei diesen Fraktionsrunden bleiben. Auch andere Wege der Kommunikation werde es geben. Erste Gespräche haben schon stattgefunden. Laut SZ sollen die meisten (?) Kulturschaffenden mit...

1 Bild

RECHTS - TOTAL! - NORMAL?

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 10.05.2015 | 88 mal gelesen

Schrobenhausen: Jugendzentrum "Zoom" | Der Verein "offene Türen - internationaler Treff e.V. Schrobenhausen" freut sich auch in Schrobenhausen die Ausstellung "RECHTS - TOTAL! - NORMAL?" des "München ist bunt e.V.", gemeinsam mit dem Jugendzentrum "ZOOM" Schrobenhausen präsentieren zu können. “München ist bunt! e.V.” ist Preisträger des Förderpreises “Münchner Lichtblicke 2013″. Der Preis wird vergeben von der Landeshauptstadt München, dem Ausländerbeirat der...

Offene Türen beobachten die aktuelle Entwicklung mit Sorge

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 26.03.2015 | 67 mal gelesen

Bereits im November des letzten Jahres hat der Verein „Offene Türen – internationaler Treff“ fünf Forderungen für den Umgang mit Asylsuchenden in Schrobenhausen aufgestellt. Zwar hat am 8. Januar einmalig ein runder Tisch getagt, aber weder die dortigen Beschlüsse noch die Forderungen der Offenen Türen wurden bislang umgesetzt. „Wir sehen die aktuelle Entwicklung mit großer Sorge“, warnt der Vorsitzende Joachim Siegl, „...

1 Bild

Erich Drittenpreis als Schützenmeister bestätigt

Klaus Toll
Klaus Toll | Kühbach | am 26.01.2015 | 293 mal gelesen

Kühbach: Feuerschützen Kühbach e. V. | Bei der Mitgliederversammlung der Feuerschützen Kühbach wurde Schützenmeister Erich Drittenpreis mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Einen Wechsel gab es beim Amt des 2. Schützenmeisters. Helmut Toll wurde zum Nachfolger von Georg Schmalzl gewählt der nicht mehr zur Wahl antrat. Einige neue Gesichter wurden in die Vorstandschaft der Feuerschützen gewählt. Die Kassenführung liegt künftig in den Händen von Andrea...

1 Bild

Stoppt TTIP

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 06.10.2014 | 124 mal gelesen

Schrobenhausen: Lenbachplatz | Keine Geschenke für Monsanto, BASF und Co. Auch in Schrobenhausen gibt es Widerstand gegen TTIP: Am Samstag, 11.10., werden im Rahmen eines europaweiten Aktionstages von 08:00 bis 13:00 Uhr am Lenbachplatz Unterschriften gesammelt. Das TTIP-Handelsabkommen soll Konzernen Profite durch Fracking, Chlorhühner, Gen-Essen und die Einschränkung des Datenschutzes bringen. Doch auch in Schrobenhausen gibt es Widerstand dagegen....

1 Bild

Hallenbad Schrobenhausen

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 20.09.2014 | 193 mal gelesen

Schrobenhausen: Hallenbad | Das Kreishallenbad Schrobenhausen soll attraktiver werden. Neue Öffnungszeiten, der neue Kassenbereich mit Kiosk und eine Investition von ca. 3,5 Millionen Euro sollen dazu beitragen mehr Menschen in das Bad zu locken und somit ein geringeres Defizit zu erwirtschaften. In vielen anderen Kommunen Deutschlands mussten und werden wohl auch in Zukunft Hallenbäder schließen. Wir können froh sein, auch weiterhin ein Bad in...

1 Bild

SCHRANNENFESTival- SOB ist Bunt!

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 15.06.2014 | 127 mal gelesen

Schrobenhausen: In der Lachen | Nachdem rechtspopulistische und -radikale Gruppierungen in Deutschland, inzwischen auch in Schrobenhausen, leider immer mehr zur Tagesordnung gehören, wollen wir die Augen davor nicht verschließen. Daher haben sich die Offenen Türen e.V., Ratpack St.Pauli, AB Concerts und Agrikulturfreunde e.V. zusammengetan. Wir wollen ein Zeichen setzen und mit vereinten Kräften, Musik, Kultur und Kochkunst dagegenhalten....

1 Bild

Offene Türen – internationaler Treff e.V. / Schrobenhausen

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 15.06.2014 | 131 mal gelesen

Was wir wollen: Menschen aus mehr als 60 Nationen leben in Schrobenhausen. Alle bringen sie ihren eigenen kulturellen Hintergrund mit und bereichern damit das Leben in unserer Stadt. Wir glauben, dass Tradition und Kultur nichts Statisches sind, sondern die lebendige Plattform bilden, auf der wir unser (Zusammen-)Leben gestalten und sie dabei weiterentwickeln. Wir wollen, dass alle Menschen, die hier in unserer kleinen...

1 Bild

Warum kandidiere ich zum Stadt- und Kreisrat?

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 25.02.2014 | 139 mal gelesen

Ich habe mich in den letzten Jahren einfach zu oft gefragt, was unsere Politiker sich bei einer neuen Regelung nur gedacht haben? Entscheidungen sind meistens nicht nachvollziehbar, als Bürger werden wir zu wenig beteiligt, immer mehr Bürgern geht es so wie mir. Wir werden unzufrieden, sauer und die Poltitikverdrossenheit nimmt zu. Jeder, der mitgestalten will, muss auch eine Chance haben sich einzubringen. Die Politik muss...

5 Bilder

Plakate und Banner erstellen

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 25.02.2014 | 154 mal gelesen

Schrobenhausen: ZOOM | ProBayern plant am 08. März eine Demonstration in Schrobenhausen. Diese richtet sich gegen einen Neubau einer Moschee. Wir haben ein Bündnis gegen Rechts gegründet und planen u. a. eine Veranstaltung am 09. März unter dem Motto "Schrobenhausen ist bunt". Am 08. März wollen wir Schrobenhausen mit bunten Plakaten und Banner dekorieren und so ein Zeichen für Toleranz, Meinungs- und Religionsfreiheit setzen. Weitere...

5 Bilder

Schrobenhausen ist BUNT 1

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 25.02.2014 | 222 mal gelesen

Schrobenhausen: Platz | ProBayern plant am 08. März eine Demonstration in Schrobenhausen. Diese richtet sich gegen einen Neubau einer Moschee. Wir haben ein Bündnis gegen Rechts gegründet und planen u. a. eine Veranstaltung am 09. März unter dem Motto "Schrobenhausen ist bunt". Am 08. März wollen wir Schrobenhausen mit bunten Plakaten und Banner dekorieren und so ein Zeichen für Toleranz, Meinungs- und Religionsfreiheit setzen. Weitere...

Der Wahlschein

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 06.01.2014 | 134 mal gelesen

Kein Buch mit sieben Siegeln Wir Wählerin und Wähler haben es bei der Kommunalwahl, auf den ersten Blick nicht leicht. Viele Stimmen, das ist im ersten Moment etwas verwirrend. Aber genau das ist ausgesprochen wählerfreundlich. Im Gegensatz zur Bundestagswahl muss niemand eine Partei oder eine Wählergruppe KOMPLETT annehmen. Vielmehr kann jeder seine Stimme ganz gezielt den einzelnen Bewerberinnen und Bewerbern seines...

Die Bürger sollen mitreden – aber wie?

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 05.12.2013 | 102 mal gelesen

Die Bürger sind am Zug – so wünscht es sich Schrobenhausen’s Bürgermeister Karlheinz Stephan. Wir Bürger sind am Zug? (vgl. Schrobenhausener Zeitung vom 28.11.2013, Bericht von intv am 29.11.2013). Wir Bürger wissen alle, wie wir unsere Meinung bekannt geben können? So funktioniert Bürgerbeteiligung nicht. Wenn die Bürger jetzt am Zug sind müssen wir auch den Fahrplan und die Kosten kennen. Wie sollen wir uns entscheiden?...