offline

Benno Bickel

19
myheimat ist: Schrobenhausen
19 Punkte | registriert seit 20.09.2006
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Meine Hobbies sind: Kunst, Literatur Ich bin/mag: so etwas wie ein leidenschaftlicher "Berufs-Schrobenhausener". Als freier Mitarbeiter während der Schulzeit und später als hauptberuflicher freier Journalist habe ich insgesamt 36 Jahre lang für verschiedene Zeitungen über Schrobenhausen Bericht erstattet: Schwerpunkte Kommunalpolitik und Kultur. Zwölf Jahre gehörte ich dem Schrobenhausener Stadtrat an. Als Vorsitzender habe ich u. a. beim Kunstverein, beim Förderverein "Freunde des Gymnasiums", bei Schrobenhausen Online, beim Bürgernetz Neuburg-Schrobenhausen und in einigen anderen Vereinen und Organisationen mich für Schrobenhausener Belange eingesetzt - meist mit großer Freude, gelegentlich auch mit unvermeidlichem Frust. In den letzten Jahren habe ich mich von diesen Ämtern nach und nach zurück gezogen: Lieber zu früh als zu spät. Es ist zu peinlich, Leuten zuzusehen, die nicht merken, dass sie langsam für die nächste Generation den Platz freigeben sollten. Ach ja, und dann habe ich seit 1980 noch einen Verlag, in dem eine ganze Reihe von Büchern über Schrobenhausen erschienen sind. Seit 1989 bin ich hauptamtlich und leidenschaftlich Leiter der Volkshochschule Schrobenhausen - eben, wie eingangs gesagt - ein "Berufs-Schrobenhausener"!

Ein Schlafteddy zum Liebhaben

Benno Bickel
Benno Bickel | Schrobenhausen | am 27.09.2006 | 383 mal gelesen

Schrobenhausen: Volkshochschule Schrobenhausen | Einen liegenden, seelig "schlafenden" Kuschelbär zum Liebhaben wird in diesem neuen vhs-Kurs mit Gaby Ott an einem Abend zugeschnitten, genäht und komplett fertig gestellt.Zusätzliche Informationen:Kursgebühr 11,50 Euro zuzüglich Material. Anmeldung: vhs-Geschäftsstelle Tel. 08252/89400; e-mail: vhs@vhssob.de

Kaufberatung Digitalkamera

Benno Bickel
Benno Bickel | Schrobenhausen | am 26.09.2006 | 140 mal gelesen

Schrobenhausen: Volkshochschule Schrobenhausen | Digitalkameras werden in den vielen Preiskategorien angeboten. Reicht ein Einsteigermodell oder muss es was "Besseres" sein? Wie viele Megapixel braucht man wirklich? Dieser vhs-Vortrag von Stefan Lesny gibt AuskunftZusätzliche Informationen:Kursgebühr 14,50 Euro. Anmeldung bei www.vhs-sob.de