Stimmungsvolle Adventsanstimmung am Moarbauernhof

zahlreiche Austeller boten ihre Künste harmonisch an.
Viele zahlreiche Besucher aus Nah und Fern besuchten den attraktiven zweitägigen Adventsmarkt in Linden bei Edelshausen. In dem liebevoll weihnachtlichen geschmückten Hof der Familie Messner kam sofort eine idyllische Adventsstimmung auf. Stimmungsvolle Adventsstände mit Holzkrippen, Schmuck, Glas und kreatives aus Ton und der Natur wurden den Gästen in harmonischen Gesprächen vorgestellt . Beeindruckt waren die Besucher von den Bildern des Heimatmaler Franz Albrecht .Handgefertigter Modeschmuck und Gartendekoration vom Feinsten wurden gezeigt. Honig und viele Köstlichkeiten durfte der Gast probieren. Für die kleinsten Besucher gab es ein vielseitiges Programm in der Bastelstube. Auch durften sie die Ziegen, Pferd und Pony bestaunen. Aufregend für jedes Kind war der Nikolausbesuch am späten Nachmittag. Mit seinem Freund den Krampus beschenkte er die Mädchen und Buben. Für gute und unterhaltsame Stunden auf dem Hof sorgte Medicus, alias Günther Körber mit seinem Zauberprogramm. Er brachte das Publikum zum Staunen und zum Schmunzeln. Am abendlichen Lagerfeuer wurden die hausgemachten Schmankerl und Glühwein von den Gästen gemütlich bei regen Gesprächen genossen und verzehrt. Die idyllische Adventstimmung rundet die Finkenstoana Alphornbläser am Sonntagabend ab.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin Schrobenhausen | Erschienen am 14.12.2009
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin Schrobenhausen | Erschienen am 30.12.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.