Anzeige

Schrobenhausener Gewichtheber dominierten Steinheben im Volksfest Schrobenhausen

Am Sonntag den 08.08.2010 fand auf dem Schrobenhausener Volksfest das traditionelle Steinheben statt. Für den Athletik Club Olympia Schrobenhausen ging bei den Frauen die erst 16 Jährige Simone Prüfer und bei den Herren Franz-Xaver Raba an den Start. Insgesamt meldeten sich neben dem Profisteinheber Hans Zerhoch auch noch 20 Männer und 5 Frauen an, die den 508 Pfund schweren Stein Hochlupfen wollten. Am Anfang gingen die Frauen an den Frauenstein, der mit 250 Pfund immer noch sehr Schwer ist. Siegerin wurde Simone Prüfer mit einer gehobenen Höhe von 49 Zentimetern. Später hob Se den Männerstein mit 508 Pfund auch noch stolze acht Zentimeter hoch. Die zweitplatzierte Damen hob den Frauenstein immerhin noch 18 Zentimeter hoch. Bei den Herren schaffte Franz-Xaver Raba den 508-Pfünder bis zum Anschlag hochzuziehen. Dies sind stolze 80 Zentimeter. Dies schaffte außer ihm nur noch der Steinheberprofi Hans Zerhoch. Raba wurde mit dieser Leistung auch als Profi gewertet. Die höchste Hubhöhe der „Nichtprofis“ waren immerhin noch stolze 51 cm. Somit waren die Schrobenhausener Gewichtheber bei den Männern und Frauen dominierend. Alle Teilnehmer erhielten vom ACO einen Gutschein, ein Jahr lang kostenlos im Gewichtheberraum zu trainieren und dort Ihre Leistung für das Steinheben 2011 durch Training verbessern zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.