Anzeige

Eine Brise New York in Schrobenhausen

Wann? 20.05.2011 21:00 Uhr bis 21.05.2011 23:30 Uhr

Wo? Cantona Liveclub / Lothars Alte Nähfabrik, Gaisbergweg, 86529 Schrobenhausen DEauf Karte anzeigen
  Schrobenhausen: Cantona Liveclub / Lothars Alte Nähfabrik | Bei den New York City Days sind mit Aluminum Babe und Amber Rubarth zwei musikalische Acts aus der Weltmetropole zu Gast in Schrobenhausen.

Da, wo einst die legendären Ramones den Punkrock geboren haben, da, wo die Ideen zweier schräger Studenten-Nerds, auch bekannt als MGMT, den Electroindiepop revolutionierten, da, wo The Strokes mit ihren ersten Gehversuchen den Indie revolutionierten, da können die kreativen Einflüsse und musikalischen Ausgüsse nicht vielfältiger sein: in New York. Grund genug ein wenig „Big Apple“ - Gefühl live mitzuerleben, und zwar bei den New York Citys Days am 20. und 21. Mai im Cantona Liveclub Schrobenhausen.

Den Anfang macht die Electro Glam Rock Combo Aluminum Babe am 20. Mai. Sie stehen symptomatisch für den New Yorker Underground dieser Tage: Garage Rock trifft New Wave trifft Electro. Der harte Punkrock geht eine gelungene Symbiose mit dem gerade allerorts in der Blüte stehenden Revival der 80er Disco ein und kombiniert die altbewährten Genres mit funkigen Electrobeats. Aluminum Babe gelingt damit der Spagat zwischen Alt und Neu. Man könnte sogar sagen: Die Band ist somit fleischgewordenes Lower – East – Side Feeling: zwischen Musikgeschichte und Trendsetter. Sängerin Anna Liedberg und Bassist George Musa gründeten 2001 die Band genau dort: in der Lower East Side, wo sie sich bald einen Namen machten und eine treue Anhängerschaft um sich scharten. Besonders ihre schweißtreibenden, abgefahrenen und außergewöhnlichen Live Shows machten bald die Runde und die Band über NYC hinaus bekannt. In Schrobenhausen ist Aluminum Babe keine Unbekannte mehr. Zuletzt waren sie beim X.Mas Rocks Festival im Cantona zu sehen, wo sie zu dritt ohne ihre erkrankte Sängerin Anna, das Publkum mit einer spontanen Jam Session begeisterten.

Am zweiten Tag der New York City Days kommt eine der talentiertesten Singer Songwriterin der heutigen Zeit in den Cantona Liveclub.
Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im Falle von Amber Rubarth aus Brooklyn sind diese Schatten schon fast gigantisch zu nennen. Über 1,6 Mio. Aufrufe auf ihrer Myspace-Seite, Gewinnerin des „International Songwriter Contest“, bei dem u.a. Tom Waits, Brian Wilson und Robert Smith in der Jury saßen, und sie wird in den „UK Top 100 Favourite Female Vocalists“ auf Rang 16 zwischen Gillian Welch und Tori Amos gelistet. Das renommierte Owl Magazine wählte obendrein das Debüt-Album in die “Top Ten Of The Year” Seite an Seite mit so illustren Kollegen wie Kanye West und Alicia Keys. Nun präsentiert die zierliche Singer/Songwriterin ihr 2. Album „Good Mystery“. Auf dreizehn, teils poppig-folkigen, teils balladesken Tracks, zeigt uns Amber Rubarth ihre grossartige, facettenreiche Stimme und ihr instrumentales Talent an Gitarre und Piano.Passend zum Album-Release Ende April, kommt Ms. Rubarth ab Mitte Mai für einige exquisite Shows nach Deutschland, so auch am 21. Mai nach Schrobenhausen.

Tickets für beide Konzerte der New York City Days gibt es ab sofort bei der Schrobenhausener Zeitung, Lothars alte Nähfabrik sowie München Ticket.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin aichacher | Erschienen am 06.05.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.